Hallo zusammen, Ich habe im Urlaub in Thailand mit einer Prostituirte geschlafen weil ich noch jungfrau war. seit dem juckt mein Glied extrem. Ist das normal?

19 Antworten

Ja das ist normal. Aber auch nur, weil es eine thailändische Prostituierte war, die wahrscheinlich beim Sex genau so wenig auf Hygiene und Verhütung geachtet hat wie du.

Ansonsten ist es keineswegs, dass dein Penis nach dem Sex so extrem juckt. Das deutet auf jeden Fall auf irgendeine Infektion hin, die behandelt werden sollte. Deshalb rate ich dir dringend, möglichst bald zu einem Arzt zu gehen (Urologe oder Dermatologe/Venerologe) und das untersuchen zu lassen.

Ich würde dir tatsächlich auch raten, zu sagen, dass du das Jucken am Penis seit dem Geschlechtsverkehr mit einer thailändischen Prostituierten hast. Du brauchst dich dafür wirklich nicht zu schämen, gerade Urologen haben schon viel ungewöhnlicherere Dinge gehört......

Nein das ist nicht normal.

Geh zum Arzt, der Arzt für Haut- und Geschlechtskrankheit ist für dieses Problem zunächst mal der richtige Ansprechpartner.

Desweiteren solltest du zu gegebener Zeit, wenn du ohne Kondom mit ihr geschlafen hast?!?!?! dein Blut untersuchen lassen (HIV usw....)

Ist normal.

Thailand-Urlaub:

Hinflug mit dem Bumsbomber, Rückflug mit dem Tripper-Clipper.

Dein Hausarzt verschreibt Dir gern ein paar Millionen Einheiten Baycillin oder ähnliches.

Gute Besserung.

Kann ich gebärmutterhalskrebs bekommen?

Hallo :),
Und zwar bin ich momentan in einer beziehung, meine eltern wissen noch nichts davon. Meine mama sagte mir mal vor ein paar jahren, das wenn ich mal vor habe mein erstes mal zu habdn, das ich da irgendwie zum arzt muss weil meine mama und ihre Schwestern und ihre mama gebärmutter krebs hatten und an mehr kann icj micj nicjt mehr erinnern. Aber was hat das mit sex zu tun? Kann mich jemand aufklären und mir einen rat geben?
LG
Bella

...zur Frage

Mein Penis/Glied juckt oft!?

Hallo zusammen!

Mein Penis juckt immer öfter und ich muss immer öfter hingreifen um mich dort zu kratzen. Was soll ich tun und woran liegt es?

...zur Frage

Ich habe einen sehr sehr kleinen Penis und weiß einfach nicht mehr weiter?

Hallo GF Community,

ich bin echt am verzweifeln. Ich habe nämlich einen sehr kleinen Penis. Im schlaffen Zustand ist er nur 3 cm kurz und im steifen Zustand nur 7cm. Bin 19 Jahre alt. Ich war auch schon bei vielen Ärzten, die meinen der wächst noch und das wäre normal.
Die Größe kann man mit einem Feuerzeug vergleichen... Ich hatte noch keine Beziehung deswegen. Außerdem fehlt das Volumen, also man fühlt an der Unterseite meines Schwellkörpers "Die Penissehnen". Ist das normal, dass die Haut dort dünn ist oder sollte die "dicker sein".? Allgemein sieht mein Penis so aus, wie von nem 11- Jährigen.. Hab schon Depressionen deswegen und wurde schon im Schwimmunterricht gemobbt.
Was kann ich jetzt noch tun?

Bitte keine blöden Kommentare wie: "Meiner ist so und so groß" , oder " Das ist nur ein Troll".
Das ist eine ernste Sache...

Danke schonmal

Grüße

...zur Frage

Hilfe Penis brennt juckt nach Sex?

Hallo leute, bin gerade aus dem Thailand urlaub gekommen und hatte in dem urlaub vor 4 tagen mit einer frau Sex und vor 2 tagen wieder mit einer anderen aber immer mit kondom jetzt bei dem 2 ten mal habe ich mir vorher rasiert und jetzt bin ich gerade zuhause angekommen und sah mir mein glied an und sah dieses pickel :/ hier das bild http://www.imgbox.de/show/img/zsK6RkLgzG.jpeg bitte um dringende hilfe danke schonmal und ich gehe auch montag zum urologen

...zur Frage

16 Jahre und noch Jungfrau

Hallo, ich bin 16 und bin noch Jungfrau!!! ist das normal?

...zur Frage

Starke Nebenwirkungen bei Ersteinnahme der Antibabypille - soll ich mit der Einnahme fortfahren?

Ich habe gestern zum ersten Mal in meinem Leben die Antibabypille* genommen. Es war gegen 17:00 und der erste Tag meiner Periode. Eine halbe Stunde bis eine Stunde nach der Einnahme habe ich starke Magenschmerzen bekommen, begleitet von erhöhter Temperatur, Hitzewallungen und einem allgemeinen Unwohlsein. Außerdem habe ich mich ziemlich schlapp gefühlt. Später bin ich ins Bett gegangen und gegen 4:00 morgens wieder aufgewacht. Ich hatte einen schnellen Herzschlag, Hitzewallungen, Magenschmerzen, starke Übelkeit, Unterleibschmerzen, Schmerzen im unteren Rücken und habe mich sehr erschöpft, nahezu krank, gefühlt. Ich habe mich dann ins Bad geschleppt und hatte Durchfall. Ich dachte, dass es jetzt ja besser sein müsste und habe mich wieder hingelegt, konnte vor Magenkrämpfen aber nicht einschlafen. Dann bin ich nochmal in Bad gegangen und habe mich übergeben. Nachdem ich erbrochen habe, wurde es etwas besser und ich konnte etwas später wieder einschlafen. Ich muss dazusagen, dass ich das letzte Mal im Alter von 9 Jahren gebrochen habe, was jetzt 9 Jahre her ist. Mein Magen ist also sehr "robust". Durchfall habe ich sonst auch nie. Heute geht es mir etwas besser, nur die Schmerzen im unteren Rücken und die Unterleibschmerzen* sind geblieben, begleitet von Schlappheit. Essen kann ich wieder. Ein Magendarminfekt kann also ausgeschlossen werden, denn da hätte ich häufiger gebrochen und könnte nicht am nächsten Tag schon wieder essen. Mich gruselt es schon vor der nächsten Pille, weil ich Angst habe, dass es mir dann wieder so geht. Ist es normal, dass mein Körper so stark auf die erste Antibabypille reagiert und hat jemand von euch sogar ähnliche Erfahrungen gemacht? Liegt es an der hormonellen Umstellung und pendelt sich das noch ein oder ist es ein eindeutiges Zeichen, dass ich diese Pillensorte nicht vertrage und eine andere ausprobieren sollte? Soll ich heute eine weitere einnehmen oder es besser unterlassen?

(Einen Arzt, der mich heute behandelt, habe ich leider nicht gefunden, weil Freitag ist. Da bleibt nur der Gang in die Klinik, aber das würde ich erst machen, wenn es mir wieder so schlecht geht. Im Moment geht es ja.)

  • Ich nehme die Pille Aristelle. Das ist ein Generikum von der Valette und der Maxim, also ein Einphasenpräparat, das antiandrogen wirkt. 
  • Die Unterleibschmerzen und die Schmerzen im unteren Rücken können auch von meiner Periode kommen.
...zur Frage

Was möchtest Du wissen?