Warum macht Hund Nachts immer in die Wohnung?

9 Antworten

Hat sich in Deiner Lebenssituation was geändert ? Fühlt sich Der Hund zurückgesetzt ? Hast Du das Futter oder die Fütterungszeiten geändert ? Trinkt Dein Hund mehr als gewöhnlich ? Lässt er einfach *laufen*, oder markiert er...z.B. an einem Türrahmen ?

Du siehst, es gibt viele Möglichkeiten. Zuerst würde ich beim Tierarzt den Gesundheitszustand des Hundes abklären, und wenn da alles in Ordnung ist, das oben erwähnte überprüfen--------

Vielleicht geht ihr einfach zu kleine Runden? Das war bei meinem Hund nämlich auch eine Zeit lang so, weil wir ganz einfach zu wenig mit ihm draußen waren. Wir gehen z.B. Früh Mittag Ca. eine Stunde mit ihm, und abends 1-2 Stunden (so bis 21 Uhr), und zwischendurch halt immernochmal kleinere Runden. Versucht es mal falls ihr es nicht tut, dann wird es vielleicht besser. Weil wir haben seitdem dieses Problem nicht mehr!

LG

Hunde machen eigentlich nicht "einfach so" in ihr Revier. Da ist schon Streß dahinter oder eine Krankheit. Aber wie vor schon gesagt, eine späte letzte Runde wäre angebracht. So lange, bis er sich löst. Dann loben... ganz wichtig. Wenns geht immer an der selben Stelle, damit er das Lösen/Loben mit diesem Ort verbindet. Dann wäre es auch gut, wenn er bei dir schläft, im selben Zimmer und er nicht raus kann. Er muss sich also melden, wenn er das Zimmer verlassen will. Wenn du einen leichten Schlaf hast, wirst du sicher von seiner Unruhe munter. Dann heißt es in die Sachen springen und raus mit ihm. Die Fütterungszeiten würde ich dann auf den Vormittag verlegen, so dass er abends nicht noch viel frisst und tinkt.

Hund pinkelt in die wohnung wie abgewöhnen?

Wir haben ein hund aus dem tierheim geholt der pinkelt aber leider in die wohnung wie kann ich ihr das abgewöhnen ??

Sie ist wahrscheinlich 4 jahre alt

Danke im voraus

...zur Frage

Hund kackert in die Wohnung obwohl sie schon stubenrein war?

Hallo,

unsere Hündin macht seit circa zwei Wochen wieder groß in die Wohnung. Wir haben sie vom Tierheim geholt und am Anfang hatte sie auch ein/zwei mal in die Wohnung gemacht, aber das hatte sich recht schnell wieder gelegt und sie war komplett stubenrein die letzten vier Monate. Sie nimmt seit neusten auch unseren Mülleimer ständig auseinander, weshalb wir dachten das es daran liegt, da sie dort alles rausfrisst. Trotzdem wir den Mülleimer nun immer weg stellen, macht sie trotzdem noch groß in die Wohnung. Auch am Gassi gehen kann es nicht liegen, da wir drei bis vier mal eine halbe Stunde am Tag rausgehen und sie ja sonst auch in die Wohnung pinkeln würde.Den einzigen Anhaltspunkt den wir jetzt noch haben ist, dass bei uns regelmäßig der Hund meines Cousin da ist (fast jeden Tag) und der ziemlich unruhig ist.
Also kann es Vllt aus Protest sein, dass sie in die Wohnung macht? Und was könnte es Vllt sonst noch sein?

...zur Frage

Katze macht Nachts in die Wohnung

Hallo =) vllt kann mir einer von euch helfen. Und zwar haben wir eine Katze und einen Kater beide 1,5 Jahre alt und beide kastriert und sind reine Wohnungskatzen. Seit ungefähr 8 Momaten macht die Katze immer nachts in die Wohnung. Sie hat da auch immer ihre Stammplätze. Waren auch schon beim Tierarzt aber der hat auch nichts gefunden. Wegen kurzer Trennung von meinen Freund, haben ich und die beiden Katzen in einer anderen Wohung gewohnt und dort hat die katze nicht einmal in die Wohnung gemacht und seit paar Tagen wohne ich wieder bei meinen Freund und jetzt fängt das mit dem nachts pinkeln wieder an :( wisst ihr vllt woran das liegt? LG =)

...zur Frage

Warum kackt mein Hund seit 7Wochen Nachts in die Wohnung?

versuche seit 7 wochen alles erdenkliche,daß mein hund nicht mehr nachts in die wohnung kackt! bin mit meinem latein am ende.lebensmittelunverträglichkeit?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?