Hallo zusammen ich habe ein Brief bekommen wo stand das ich sozialstunden in einem Jugendhaus machen muss aber ich möchte woanders hin darf ich das?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du Sozialstunden machen musst, dann ist das sicher keine Belohnung für deine tollen Taten, sondern wohl eher eine Strafe für ein Vergehen. Da ist es nicht üblich, dass man sich die Form der Strafe selber aussuchen kann. Du kannst es natürlich versuchen, aber viel Hoffnung kann ich dir nicht machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst ja die Frau anrufen und höflich fragen, ob du deine Sozialstunden woanders leisten darfst. Aber wenn sie dann nein sagt, musst du das akzeptieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn das vom Gericht so beschlossen worden ist dann denke ich wirst du das machen müssen.

Sicherlich kannst du bei der Frau mal anrufen und dich erkundigen aber..... wird wahrscheinlich nicht viel bringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xxjustin27 21.04.2017, 01:16

Danke :)

1

Am Besten rufst du dort an und fragst ganz lieb und höflich nach. 

LG

nationalgirl 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xxjustin27 21.04.2017, 01:16

Danke :)

1

Nein, darfst du nicht! Wäre ja noch schöner, wenn du dir deine Strafe auch noch raussuchen könntest!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
xxjustin27 21.04.2017, 01:16

Ich wollte in einer Hundeauffangstation arbeiten

1
glaubeesnicht 21.04.2017, 01:23
@xxjustin27

Deine Strafe mußt du dort abarbeiten, wo es dir vorgegeben ist! Das sollte dich aber nicht daran hindern, freiwillig in einer Hundeauffangstation zu arbeiten.

1
xxjustin27 22.04.2017, 16:13

Definitiv nicht!:D

0

Was möchtest Du wissen?