hallo zusammen ich hab mal ein paar fragen zu muskleverletzungen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Unsere Muskulatur weist folgenden Aufbau auf:

 Der Muskel ist von einer Bindegewebshülle umschlossen (Muskelfascie), deren Aufgabe es ist den Muskel zu schützen und ihn gleitfähig gegenüber anliegenden Muskelgruppen u machen.

Der Muskel setzt sich aus Muskelfaserbündeln zusammen, welche von einem schlauchartigen, dehnbaren, dünnen Bindegewebe überzogen wird.

Die Muskelfaserbündel gehen an ihren Enden in die Sehnen über. Durch die Sehnen, die mit den Knochen verwachsen sind, wird die Muskelkraft auf das Skelett übertragen.

Jedes Muskelfaserbündel setzt sich aus 10 bis 50 Muskelzellen zusammen.

Zu Muskelverletzungen kann es kommen, wenn einzelne Muskelfasern oder Muskelfaerbündel nebst Bindegewebe reißen.

Der Riß kann sowohl mitten im Muskel oder am Sehenansatz erfolgen.

Ein kompletter Muskel(ab)riß ist eher die Ausnahme, kommt aber bei extremen Belastungen auch vor.

Leichte Muskelfaserrisse sind meist nach 3 Wochen auskuriert.

Günter

Hallo!  Du hast über 650 Muskeln und in allen kann es   - theoretisch - Risse geben.

wie lange hält ein Muskelriss an

Das hängt von vielen Faktoren ab, wie : 

  • Größe und Position des Muskels.
  • Schwere des Risses.
  • Möglichkeit der Ruhigstellung. 
  • Art und Qualität der Behandlung

Und viele mehr, alles Gute.

überall da, wo du Muskel hast , daher Muskelriss

er kommt am Muskel vor.

dini209 23.10.2016, 19:19

ln welchen stellen vom körper ?

0

Was möchtest Du wissen?