Hallo zusammen. Ich fahre demnächst in 2 Wochen in die Türkei mit meine Erwachsenen Kindern. Ich habe ein Reisepass . Wir sind alle deutsche Staatsbürger?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

frage die türkische botschaft oder ein konsulat, oder "tante google"

Yazargan 10.07.2017, 21:20

So schlau war ich schon ,aber die Dame am Tel . war sowas von überfragt .... sagte nur " Rufen die Konsulate von den einzelnen Ländern an" ... .Das darf doch nicht wahr sein hab ich nur gedacht ,Toll. Ich glaub Sie hat ihren Beruf verlernt .

0
Pauli010 11.07.2017, 09:41
@Yazargan

wenn du die Dame vom Bürgeramt meinst - da brauchst du dich nicht zu beklagen.

Über aktuelle Einreisebestimmungen kann nur eine offizielle Vertretung des betreffenden Landes Auskunft geben. Deutsche Stellen haben damit nichts mit zu tun.

Und googeln ist ein Schmarrn - der eine sagt so, der andere anders.

Nur offiziell!! (Konsulat, Botschaft).

Da steht auch alles drin über Freimengen etc. (Fleisch, Reservekanister, Auto-Ausrüstung, Verkehrsregeln ...)

0

Slowenien ( Nicht EU)

Slowenien gehört zur EU. Slowenien hat sogar den Euro und dort reicht natürlich der Personalausweis.

Yazargan 10.07.2017, 21:35

Sorry meinte Serbien 

0
Yazargan 10.07.2017, 21:46
@Yazargan

Die Beitrittsverhandlungen laufen aber , ob es dann irgend einmal klappt ist die 2 te Frage

0

Weshalb fragst Du nicht beim Bürgerbüro Deiner Stadt nach? Dort bekommst Du sicher eine umfassende Auskunft, notfalls könnt Ihr dort gleich Anträge für den Paß stellen.

Yazargan 10.07.2017, 21:33

Daran habe ich auch gedacht . Die haben gesagt ich soll bei der Generalkonsulat anrufen und mich dort erkundigen. Die Dame sagte auch soweit ich weiß genügt Personalausweis. Und Adac gat mir das auch genauso gesagt bzw Auskunft gegeben ....

0

Einreisebestimmungen für deutsche Staatsangehörige
Reisedokumente
Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige mit folgenden Dokumenten möglich:

Reisepass: Ja

Vorläufiger Reisepass: Ja

Personalausweis: Ja

Vorläufiger Personalausweis: grundsätzlich ja, Einschränkungen s. u.

Kinderreisepass: Ja


Mehr Infos findest Du hier: 

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/TuerkeiSicherheit.html?nn=338384#doc336356bodyText4


Wenn du außerhalb der EU reisen willst brauchen alle auf jeden Fall einen Reisepass

jofischi 10.07.2017, 17:29

nicht für die Türkei

0

hier findest du alle Informationen:

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Laenderinformationen/00-SiHi/TuerkeiSicherheit.html?nn=338384#doc336356bodyText3

Und ja, jede Person
(deutsche Staatsbürger), die einreisen möchte benötigt einen Pass oder Personalausweis

Yazargan 10.07.2017, 21:28

Die Kinder haben Personalausweis ich habe auch eins ,aber auch zusätzlich ein Reisepass. Aber Serbien macht da glaub ich ,Probleme sagte meine Freundin . Die bestehen wohl unbedingt auf ein Reisepass. Hängt wohl mit den Gemüter der Beamten . Unglaublich ...... Egal ich will mir jeglichen Ärger ersparen ,z..... Meine Kinder werden sich vorläufigen Reisepass machen lassen. Hoffentlich reicht das denen . 

0
jofischi 10.07.2017, 22:21
@Yazargan

wo willst du hin, nach Serbien oder in die Türkei?

0
Yazargan 11.07.2017, 08:14
@jofischi

In die Türkei !!!! Aber bei der durchreise durch Serbien bestehen die Beamten wohl auf Pass , weil es kein EU Land ist.

0

Egal, ob demnächst oder schon in 2 Wochen:

Nicht wie @Liesche schreibt - es entscheidet kein deutsches Bürgeramt, wo man ein- oder durchreisen kann, sondern das jeweilige Konsulat/Botschaft der betreffenden Länder.

Also:

Homepage der Transitländer aufrufen - da steht alles drin. Gfls. anrufen.

Dokumente müssen mindestens 3 Monate gültig sein (Rückreise!!!).

Noch Fragen?

Seit wann ist Slowenien 'nicht EU'??

Ist seit 2004 Mitglied.

Also Homepages der Transitländer aufrufen und durchlesen.

(Lesen)

Was möchtest Du wissen?