Hallo zusammen, hat bitte jemand Erfahrungswerte über Reaktionen nach einer Narben-Hernie-OP mit Netz?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo was genau meinst du ,?
Ich hatte vor 8jahren ein leistenbruch, der mir heute noch kummer macht , bin ätliche male nachoperiet worden bis sie es im griff hatten , mache nicht den selben Fehler gehe direkt zum spezialisten .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 7ekb09
12.04.2016, 10:35

Ich bekam im September 2013 nach einem Blasentumor eine Neo-Blase. Im Mai 2014 machte sich dann der Narbenbruch (Hernie) bemerkbar. Per CT wurde dann eine Größe von 6,5x6,5cm festgestellt. Schmerzen bereitet mir das Ding nicht, aber es ist halt eine ziemlich Beule. Mein Urologe ist von einer Netz-OP nicht begeistert.

0
Kommentar von Froschen04
12.04.2016, 10:49

So lange es dir kein kummer macht ,lass es , ich würde es nur machen wenn es schmerzen macht , da Sie bei mir so oft dran gewesen sind ,hat sich bei mir das Netz gelöst ,und ist mit meiner vernarbung verwachsen , ich leide jetzt seit über 6 jahren unter dauerschmerzen so sehr das ich mittlerweile Morphium nehme und Dauergast in der Schmerzklinik ,ich will dir keine Angst machen aber ich kenne mehr die immer noch unter schmerzen leiden zwar nicht so schlimm wie bei mir ,aber es ist ne lüge wenn die Ärzte sagen danach wird alles gut , lass dich richtig vom Arzt deines vertrauen genau beraten , ich wünsche dir von Herzen das alles gut wird

1

Was möchtest Du wissen?