Hallo zusammen Handy 600 €?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Naja, wenn die Eltern das Geld haben. Ganz ehrlich sc**iß* drauf, kümmre dich nicht drum. Das du an sowas denkst, ich glaube du bist einfach ein wenig neidisch, was auf keinen Fall schlimm ist. Mir persönlich ist es egal, dass jemand ein neues und teures Handy von den Eltern geschenkt bekommt. Mir ist es wichtig, dass es mir gut geht und ich glaube, dass du auch ein Handy hast, deshalb mach das beste draus. Ich habe das Geld, um mir ein neues Handy zu kaufen, aber ich mache es nicht, weil Einbände für 600€. Wenn ich mir mal eine neues Handy kaufe, dann aber eins, welches weniger kostet.

Malle1203 09.11.2015, 21:28

Vielen Dank für deine Antwort ;-)

0

Das ist übertrieben für eine 8.-Klässlerin. Max. 300€ würde ich für ein Handy für sie ausgeben, obwohl es auch 200€ locker tun.

Ich finde in dem Alter ist das deutlich zu viel Geld für ein Handy. Ganz unabhängig davon wie viel Geld die Eltern haben.
Ich mein wie soll ein Kind den Wert des Geldes kennenlernen und damit umgehen können wenn es in dem Alter schon solch teuren Kram in den Hintern geschoben bekommt.

Klar, jeder würde es cool finden wenn er in dem Alter einfach mal so ein Handy geschenkt bekommt, aber ich denke nicht dass das wirklich gut ist :)

Mein Tipp: Mach dir nix draus. Gibt immer wen der mehr hat. Egal wie viel du selbst hast. :D

Ich gebe Dir absolut Recht.In dem Alter braucht man bestimmt kein 600 Euro teures Handy.Das ist meiner Meinung nach übertrieben.

Malle1203 09.11.2015, 21:23

ja es Wird immer schlimmer mit den Handys

0

Das Handy wird wahrscheinlich über einen Vertrag laufen das mit Raten abgezählt. Wenn jemand ein neues iPhone auf Raten hat dann kostet das auch immer noch 700-1000€.

es gibt mehere möglcihkeiten:

  • Das mädel hatte geburtstag

  • die eltern haben ein vertrag gemacht. Wenn man volljährig ist, ist ein vertrag ganz eas zu bekommen. Aber du bist an diesem vertrag 2 jahr gebunden und musst immer zahlen. Und wenn der vertrag nach 2 jahren zuende ist, ist das handy auch schon wider veraltete technik.

  • oder sie hat einfach reiche eltern, wobei wenn sie soo reiche eltern hätte, wäre sie nicht auch einer öffnedlichen schule

Wie du siehst ist nicht alles gold was glänzt. Lass dich von solchen oberflächlichkeiten nicht beeindrucken. Was letzendlich zählt ist, obsie in ein paar jahren ohne ihre eltern aucherfolgreich sein wird, den da habe ich schon ganz andere erfahrungen gemacht ;)

Malle1203 09.11.2015, 21:26

Also sie hat das Handy einfach so bekommen es gab keinen Anlass wie Geburtstag Weihnachten ....

0
Malle1203 09.11.2015, 21:26

sie hat das Handy einfach so bekommen es gab keinen Anlass wie Geburtstag Weihnachten. ..

0
spugy 09.11.2015, 21:31
@Malle1203

Sie kann auch behaupten, dass sie es von aliens geschenk bekommen hat. Glaubst du ihr das auch?

Mir ist es sowas von egal wer was fürn handy hat. Letzendlich ist es nur ein kleiner computer mit dem man nachrichten verschicken kann und telefonieren. Nicht mehr und nicht weniger

Wirklich reiche eltern schicken ihre kinder nicht auf öffentlichen schulen. 

0

Kommt ja drauf an wie viel Geld die haben. Ich hab auch das Samsung G s5 bekommen und wenn ich sehe das fast jeder aus der Klasse ein relativ neues Handy hat, müssen die ja auch mal was gekostet haben. Ich glaub das älteste in der Klasse ist noch das s3, jeder hat ein s4-s5 egal ob Iphone oder Samsung. Vielleicht kosten manche auch nur 400-500 aber naja darauf kommts dann auch wieder nicht an haha

Malle1203 09.11.2015, 21:20

Aber wer kriegt schon an einem normalen Wochen Tag einfach ein 600€ Handy ! Sie hatte vorher schon das i phone 5!

0
Joshi2855 09.11.2015, 21:22
@Malle1203

Ja das ist halt so. Ein Handy MUSS man heute haben (die meisten) und dann kauft mans einfach so. Ich hatte z.B. selbst mal das s3. Nach 1-2 Jahren hatte ich keine lust mehr drauf und bekam das S5. Und das wird bei vielen so sein, zumindest ist das wohl der Grund warum niemand bei uns ein altes Handy bzw. älter als 2 Jahre hat.

0

Normal ist das sicher nicht, aber wenn die Eltern sich das leisten können...

Normal. 600 Euro glaub ich sogar nicht mal. Denke eher dass das mit nem vertrag gemacht wurde

fabi1104 09.11.2015, 22:59

Deswegen bekommt man das Handy aber leider nicht geschenkt!

0
playzocker22 10.11.2015, 00:36

Nö aber fürs erste billiger. Das geld gibt man durch die 10 Euro mehr im Vertrag aber so oder so aus.

0

Höchstens bis 400€ 600€ sind auch schon eine riesen Menge Geld wo für man hart gearbeitet hat

Malle1203 09.11.2015, 21:22

Das würde ich auch sagen !

0

Ja,ist es. Aber leider ist es heutzutage weit verbreitet. Mach es als Elternteil besser...

Das ist heutzutage vollkommen normal. Fast jeder hat ein Smartphone und manche kosten halt mehr manche weniger.

Malle1203 09.11.2015, 21:24

ja aber mit 13 von den Eltern einfach sie mitten in der Woche ein 600-700 € Handy geschenkt

0
gamkadi 09.11.2015, 21:25

Ich kenn sie nicht persönlich und kann deswegen nicht viel dazu sagen

0
Joshi2855 09.11.2015, 21:26
@gamkadi

Glaub mir, es gibt genug Grundschüler, die größere Handy haben als die eigene Hand.

0

Ist bei dieser "Generation" wohl normal...obwohl ich zugeben muss, dass ich auch dazugehöre... :/ XD

Ne wieso ich hab auch mein iphone 6 für 800€ in der 8.klasse bekommen ich arbeite dafür aber auch in meiner alten klasse hatte aber fast jeder ne teures und handy und ne ps4

Heutzutage laufen 11 Jährige mit nem Iphone 6 rum...

Malle1203 09.11.2015, 21:33

Tja kann ich auch nichts daran ändern

0
maikebert54 13.03.2016, 07:54
@Malle1203

als ich in der 4. War (2012-2013) war das s2 und s3 modern in meiner klasse und jetzt haben se alle (7.Klasse) handys ab dem s4 oder s5

0

Was möchtest Du wissen?