hallo zusammen habe gerade 8 Vocado 20mg genommen dazu 2000mg Novalgin und 100 Tropfen Tramaol pack ich das allein?

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r blondesbist,

Deine Situation klingt besorgniserregend. Aber auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule sein. Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz). (+Zögere im Notfall bitte nicht, den Notruf 112 zu wählen! )

Herzliche Grüße

Renee vom gutefrage.net-Support

1 Antwort

Keine Ahnung was du dir alles reingepfiffen hast, aber lass es und suche dir schnell Hilfe. Wenn du selbst merkst, dass es zu viel ist hol es halt wieder raus und suche dir trotzdem Hilfe! Wechsle mal den Arzt, vielleicht gibt es bessere Therapiemethoden als Schmerzmittelcocktails. Mit so vielen selbst dosierten Medikamenten machst du auf jeden Fall irgendwann was in deinem Körper kaputt. Vielleicht kommt deine depressive Einstellung auch von den Nebenwirkungen?    Bitte lass dir helfen!

blondesbist 15.01.2016, 19:20

nur zur Info sind Blutdrucksenker (Retard ) und Schmerzmittel 

0

Was möchtest Du wissen?