Hallo Zusammen, was passiert wenn die Höhe des BIP exakt die Höhe des BNP entspricht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du meinst sicherlich Bruttoinlandsprodukt (BIP) und Bruttonationalprodukt (BNE oder GNP)?

Das BIP bezieht sich auf die erbrachte Leistung im Inland (egal durch wen erbracht); das BNE bezieht sich auf die erbrachte Leistung von Inländern (egal wo erbracht).

Wenn beide exakt gleich sind hebt sich entweder (wie bereits zuvor genannt) der Unterschied beider exakt auf ODER du betrachtest gerade eine isolierte Volkswirtschaft, bei der es keine grenzüberschreitenden Leistungen gibt (von Inländern im Ausland bzw. Ausländern im Inland). Es würden dann nur Inländer eine Leistung im Inland erbringen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das würde bedeuten, dass die Einflüsse, die den Unterschied zwischen BNP und BIP ausmachen, gleich null sind, und zwar entweder weil

  1. positive und negative Effekte sich aufheben oder
  2. weil diese Einflüsse in diesem Fall nicht auftreten.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts, was sollte denn passieren?
Erlebst Du gerade in Europa.
Die Gesamtverschuldung von Staat/Banken/Unternehmern und Verbrauchern beträgt 448% gegenüber dem BIP, im Euroraum.
In Deutschland sind 228%.

Und was geschieht, außer nichts?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll den BNP sein ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Elhadri
11.06.2016, 23:43

Bruttonationalprodukt 

0
Kommentar von Nightlover70
11.06.2016, 23:48

Ach so, quasi das was früher als Bruttosozialprodukt bezeichnet wurde.

Deine Frage kann ich Dir allerdings leider nicht beantworten.

1

Was möchtest Du wissen?