Hallo Zusammen, Ist es schädlich, wenn man Babypuder auf einen Blutenden Pikel macht, quasi als Blutstopper?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo leoboreeronoel!


Babypuder ist bei offenen, blutenden Wunden eher keine gute Idee.


Die unzähligen feinen Körnchen dringen in die Wunde ein und stören die Wundheilung. Diese kann nicht mehr wie gewohnt ablaufen.

Zudem werden diese Körnchen vom Körper als Fremdkörper wahrgenommen, die er selbst beseitigen will, woraufhin es zu einer (weiteren) Entzündung kommt, auch wenn Babypuder durchaus eine antibakterielle Wirkung besitzt.


LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mach einen kleinen Schnipsel Toilettenpapier drauf...das ist besser

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?