Hallo zusammen :) Ich habe ein Muttermal am Hals ?Könnte ich davon eine Krankheit bekommen und was für eine ?eventuel asse ich das auch entfernen aber wie?

so :/ - (Gesundheit, Hals, Muttermal)

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

gehe zum Arzt am besten Hautarzt, er wird dir sagen ob das schädlich ist oder in Zukunft sein kann. Ich habe mir auch ein Muttermal entfernen lassen. das geht ganz einfach das würde der Arzt schnell hingekommmen

Ein Muttermal ist dann krankhaft wenn es sich verändert und/oder wächst. In dem Falle solltest Du möglichst schnell zum Hautarzt, ansonsten empfehle ich dir die regelmäßige komplette Muttermaluntersuchung ca. 1-2 x im Jahr.

Eine Krankheit, die bei Veränderung und/oder Wachstum des Muttermales entstehen KANN, heißt Malignes Melanom und bedeutet Hautkrebs bzw. Muttermalkrebs. Solange es sich aber nicht verändert ist es harmlos und es muss nichts gemacht werden außer es regelmäßig untersuchen zu lassen. Wegen der Entfernung des Muttermals solltest Du mit deinem Arzt bzw. Hautarzt sprechen. Wenn es aber nur aus Schönheitsgründen entfernt wird wird es in der Regel nicht von der Krankenkasse bezahlt. Alles Gute!

Du kannst damit zum Hautarzt gehen, der sagt dir dann wie teuer es ist es entfernen zu lassen.

Muttermale müssen beobachtet werden damit daraus kein Hautkrebs entsteht, dafür gibt es alle zwei Jahre die Hautkrebs Vorsorge. Ist das Muttermal in Ordnung und soll nur aus optischen Gründen entfernt werden, mußt du das selber bezahlen.

LG

Was möchtest Du wissen?