Hallo zusamme Ich habe Bandscheibenvorfall am Genick und diesbezueglich echte Gesundheitsprobleme. Es wurde mir manuelle Therapie verschrieben?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich komme zwar nicht aus Frankfurt, sondern von der Nordseeküste, aber wenn es um die Verordnung von manueller Therapie geht, hast Du auch das Problem, dass die meisten Physiotherapiepraxen diese Behandlung gar nicht anbieten. Für die manuelle Therapie benötigt ein Physiotherapeut nämlich eine Zusatzausbildung, welche recht teuer ist und auch sehr viel Zeit in Anspruch nimmt.

Du musst jetzt also erst mal danach schauen, welcher Physiotherapeut in Deiner Nähe überhaupt die manuelle Therapie anbietet. Hast Du da jemanden gefunden, kannst Du eigentlich auch davon ausgehen, dass derjenige weiß, was er tut, denn es ist schon eine Auszeichnung, diese Prüfung der manuellen Therapie zu bestehen ... zumindest hier in Norddeutschland (keine Ahnung, wie streng die Prüfungskommission in Frankfurt ist).

So ein Bandscheibenvorfall im Bereich der Halswirbelsäule ist alles andere als lustig. Da kann ich ein Lied von singen. Ich hatte gleich einen dreifachen Bandscheibenvorfall, welcher auch operativ behandelt und die HWS versteift werden musste.

Ich wünsche Dir auf jeden Fall, dass Dir die manuelle Therapie so weit hilft, dass eine Operation nicht notwendig wird. Weggehen wird der Bandscheibenvorfall durch die manuelle Therapie nicht, aber man kann es schaffen, dass der Muskelapparat so aufgebaut wird, dass die HWS nicht mehr so viel Last zu tragen hat.

Ich wünsche Dir alles Gute und gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nele235
18.06.2017, 22:43

Die meisten Physios, die eine eigene Praxis haben, wissen, dass das das ohne MT- Zertifikat wenig Sinn macht und haben diesen Schein. 

Die Prüfungsvoraussetzungen und -bedingungen sind überall gleich. Eine Auszeichnung ist das sicher nicht. Man muss halt lernen wie für jede andere Prüfung auch. Es gibt Schlimmeres.

Muskeln aufbauen kann man mit Manueller Therapie definitiv nicht. Das ist gerade in der Akutphase auch nicht das Ziel.

Praxis suchen, die MT anbietet. Da gibt´s in FfM eine ganze Menge , Termin machen, ausprobieren und wenn du nicht zufrieden bist, Praxis wechseln. Du hast die freie Wahl. Lass das Rezept nicht zu lange liegen, es gilt nur 14 Kalendertage und die meisten Praxis sind ausgebucht bis hinten gegen.

Nele

0

Leider kann ich dir in Frankfurt niemanden empfehlen aber im Zweifelsfall fragst du immer nach dem Chef der Praxis :) ....oder schau mal auf die Bewertungsportale im Internet, vielleicht findest du dort Empfehlungen einzelner Therapeuten.

Ich bin selbst u.a. Manualtherapeutin und kann dir sagen: lass dich nicht verunsichern von wegen, dass es mehr schadet als nutzt etc. Das ist Käse.

Die MT ist für dein Beschwerdebild genau die richtige Berhandlung! Ob es letztendlich von Erfolg gekrönt ist, hängt zum einen von der Schwere des BSP ab, von der Fähigkeit des Therapeuten und von deiner aktiven Mithilfe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht ist ein orthopäde der Akupunktur anbietet in deiner nähe. Mein Orthopäde hat dieses als Zusatzausbildung in Asien gemacht,dort gelebt und gearbeitet für einige Jahre. Übernimmt deine Krankenkasse,10 sitzungen a 2mal die Woche sollten helfen. Bevor man an eine OP denkt,erst etwas "sanftes" ausprobieren. Alles wird gut....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hast du denn für Probleme ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Georgijos
18.06.2017, 10:15

Erstmal Danke fuer deine schnelle Antwort, Daywalker 1965. Es ist mir schwindelig, manchmal sehr schwindelig. Ich habe auch Wahrnehmungsprobleme, bin auch zwei mal umgefallen

0

Achso noch was vergessen....

Such mal einen Osteopathen auf, hat mir richtig viel gebracht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach mal googlen ;-) Es wird sowieso schwierig sein, einen TErmin zu kriegen bei dem Fachkräftemangel...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?