Hallo, wonach wird Trennungsgeld und Unterhaltsgeld berechnet?

4 Antworten

Unterhaltsgeld für Kinder richtet sich nach der Düsseldorfer Tabelle und nach dem Einkommen des Unterhaltspflichtigen.
Trennungsgeld und Unterhalt für den Partner richtet sich nach dem Einkommen des Partners der verdient und danach ob der andere Partner in der Lage ist sich selber eine Arbeit zu suchen und arbeiten zu gehen.

Kommt also wenn keine Kinder da sind darauf an ob beide Einkommen hatten oder nicht. Für Kinder muss immer gezahlt werden.

Die Höhe des Unterhaltes für ein minderjähriges Kind 

  • ist abhängig vom Alter des Kindes und dem unterhaltsrelevanten Einkommen des Unterhaltspflichtigen und orientiert sich an der "Düsseldorfer Tabelle".

Unterhalt für einen Ehepartner, Ex-Ehepartner, betreuenden Elternteil eines unter drei Jahre alten Kindes...

  • errechnet sich aus den Einkommen des Unterhaltspflichtigen und des Unterhaltsempfängers

Nicht so sparsam mit den Infos!

Worum geht es genau, wer ist Dienstherr (wegen "Trennungsgeld" gehe ich davon aus, dass es irgendeinen Zusammenhang mit dem öffentlichen Dienst gibt)?

Was möchtest Du wissen?