Hallo, wollte mal wissen,ob man sich in einem Smart von innen einschließen kann?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja, kann man. Ist jedoch unterschiedlich je nach Modell und Alter.

Bei meinem älteren Modell und seinem Vorgänger: In der Mitte des Amaturenbretts müsste oberhalb des roten Knopfs für den Warnblinker ein "halbrunder" Ring sein. Drücke mal da drauf. dann sollte die Zentralverriegelung von innen zu schliessen sein.

Ansonsten schaue in die Papiere und gib in Google ein "Smart" und das in den Papieren angegebene Modell / Typenbezeichnung und Bedienungsanleitung. Sollte dann online aufrufbar sein.

Auch müsstest Du über den Verriegelungsknopf des Schlüssels das Fahrzeug von innen abschliessen können.

Aus Deiner Frage entnehme ich, dass Du leider keine "Brasilien"-Schliessung hast. Diese schliesst nach einigen Metern das Fahrzeug von alleine, ein dezenter leiser Klick ist hörbar.

Nächste Möglichkeit: Fahre beim nächsten Smart-Händler vorbei und frage nach bzw. lasse es Dir zeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PuzzlesChoice
27.10.2016, 16:20

Danke, ist bei mir auch über dem Warnblinker.

0

Ich habe noch nie ein Auto gesehen, in dem man die Türen von innen nicht verriegeln kann. Also sage ich mal ja, der Smart wird nicht die große Ausnahme sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PuzzlesChoice
25.10.2016, 17:16

Der hat aber keine  Knöppe oder ähnliches die man runter drücken kan . . .

0

Ausserdem kannst du bei jedem Mercedes Händler anrufen und du weisst inner 5min was Sache ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?