Hallo, wollte mal fragen, ob man bei einer Magenspiegelung auch ein Teil der Bauchspeicheldrüse sehen kann?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nein, natürlich nicht :-D

Bei der Magenspiegelung wird eine Sonde samt Kamera durch die Speiseröhre in den Magen eingeführt. Der Volksmund nennt das "Schlauch schlucken".

Wenn du dir die Lage der Organe im Bauchraum ansiehst, kann das gar nicht funktionieren.

Die Bauchspeicheldrüse wird meist mittels Ultraschall untersucht und nur bei absolutem Bedarf durch Eröffnung der Bauchdecke, oder mittels Laparoskopie (OP durch's Schlüsselloch) untersucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Titus112
14.01.2016, 20:56

Okay danke:) hab nur gefragt weil mir das mal jemand gesagt hat:D

0

Was möchtest Du wissen?