Könnt ihr mir in Itzehoe und Umgebung Gewässer empfehlen, wo man besonders bei Raubfisch erfolgreich sein könnte?

1 Antwort

ihr könntet euch ne gastkarte vom vdsa kellinghusen holen. dann könnt ihr in der stör bei kellinghusen angeln oder am rensinger see. der ist zwar nicht ganz einfach zu beangeln aber es besteht immer die chance auf n kapitalen hecht. bei so großen tieren ist dann aber catch and release sehr wünschenswert.
http://www.vdsa-kellinghusen.de/

In Deutschland ist ein Zurücksetzen des Fisches ("catch and release") nur erlaubt, wenn der Fisch in der Schonzeit gefangen wurde, noch unter dem Schonmaß liegt oder als Beifang beim Fischen auf eine andere Art erbeutet wurde; andernfalls werden dem Tier sinnlos Schmerzen bzw. Leiden zugefügt, was in Deutschland laut § 17 des Tierschutzgesetzes als Tierquälerei gilt.

0
@Briumi

Das nennt man auch Kochtopfangler. Ich kenne keinen der seine ganzen gefangenen Fische abschlägt.

0

Was möchtest Du wissen?