Hallo, wo kann man gut in Spanien Urlaub machen Mit 62 Jahren" Mit Ausgehen und südlicher Sonne. Soll schon zum abfeiern sein Zeit Septemer 2016?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Deutsch abfeiern, oder egal? In Torróx-Costa an der Costa del Sol sind viele Deutsche, auch 60+. Tanzen, abfeiern, etc.

Ansonsten ggf. Torremolinos (international) im Winter oder das unmittelbare Hinterland der Costa del Sol, wo es viele Residenten gibt (Alhaurín eher Englisch, im Küstenort Fuengirola eher Schwedisch).

Ggf. auch Nerja. Gerade im Winter oder außerhalb der Ferienzeiten hast du dort auch älteres Publikum.

Málaga ist eher spanisch. Aber in Spanien sind die Generationen auch nicht so mit dem Filetmesser geschnitten, d.h. es ist dort nicht alles so steng unterteilt. Da gehen Kinder mit den Eltern aus und die Senioren-Generation lernt eifrig Bachata. Die Jüngeren auch ...

Aber wenn du in deiner Altersklasse und ggf. auch noch mit Deutschen feiern willst, dann Tórrox-Costa, 40 Km östlich von Málaga. Die größte Deutschen-Bastion auf dem spanischen Festland.

Da fällt mir nur der Süden von Teneriffa ein - oder der Ballermann auf Mallorca. Alles andere ist nix mehr für unser Alter, ich spreche aus Erfahrung. Selbst Lloret de Mar ist dahingehend "tot". Costa Blanca wäre zu prüfen, wie es da heute aussieht mit Party machen für uns "Ältere".

Costa Blanca ? ; )

Was möchtest Du wissen?