Hallo, wir haben einen Pax-Kleiderschrank, der schon ein paar Jahre alt ist.Inzwischen stinkt er fürchterlich nach Männerschweiß.Kennt ihr das?Warum ist das so?

...komplette Frage anzeigen Ich kann nicht ausmachen, woher der Gestank kommt.  - (IKEA, Pax)

4 Antworten

So Möbel nehmen im Laufe der Zeit den Geruch der Sachen an, die man darin lagert. Und wenn Letzteres müffelige Männerklamotten sind, dann ist der Geruch nicht ein Problem des Schranks, sondern der Waschmaschine (Wäsche stinkt nach dem waschen) oder der eigenen Ordnung (Schmutzwäsche gehört da nicht rein)..

Aber da so Möbel im Laufe der Zeit den Geruch der Sachen annehmen, die man darin lagert, kann man dem Problem "mieft nach altem Herrn" begegnen, indem man (nach Abstellen obiger Umstände) einfach zusätzliche "Duftmarken" setzt - solche, die "besser" passen. Neben Herrenseifen (die ziemlich intensiv duften können), die man vor ihrem eigentlichen Gebrauch zum Ausduften zwischen die Wäsche legt, eignen sich auch diverse Kräutersäckchen (auch gegen Motten o.ä.).

Öfters mal Lüften, Kaffeepulver zieht Gerüche an, Schalen mit Essig auch. vielleicht mal 'nen anderen Weichspüler verwenden.

Und Nasenkontrolle - manche älteren Klamotten bekommen aufgrund ihres Alters mit der Zeit einen komischen Beigeruch - solche lagert man besser getrennt vom Rest der Kleidung. Und die Übelriecher müssen nicht zwangsläufig die Klamotten sein - so mancher Ledergürtel o.ä. verrät noch nach Jahren, dass er ursprünglich vom Tier stammte....
 

Vielleicht solltet ihr die Sachen waschen, bevor ihr sie in den Schrank legt :D Nein, warn Scherz. Wir haben auch 2 große Pax, seit 6 Jahren, aber bei denen stinkt garnichts.

Das Problem ist bei Ikea bekannt. Der Geruch kommt vom Kleber. In der Regel tauscht Ikea diese Türen um.

Ist wahrscheinlich vom Angstschweiß des Liebhabers, wenn er sich darin verstecken muss 😜

Was möchtest Du wissen?