Hallo! wir haben 2 Katzen ( british shorthair) ist jemand schonmal mit einer Katze geglogen und kann mir eine akzeptable Box, Korb für die Flugkabjne empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Da ich meinen Katzen niemals den Stress einer Flugreise antun würde, habe ich mich auch noch nie darum gekümmert, wie solche Boxen beschaffen sein sollten.

Ich persönlich würde die Katzen zu Hause versorgen lassen, denn ich denke nicht, dass sie in Eurer Ferienwohnung Freigang bekommen können, denn dazu ist die Zeit viel zu kurz.

In meinen Augen ist eine Ferienreise immer eine Zumutung für Katzen, da Katzen ortsgebunden und nicht menschengebunden sind.

Soviel dazu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt tolle Transportbxen, die sämtliche Menschenansprüche erfüllen.

Katzen brauchen eine lange Anspassungszeit. Revierwechsel mögen sie nicht.

Ihr kommt an, sind die Katzen sind total verstört, haben kaum die Zeit zur Anpassung und dann geht es wieder ab mit all dem Stress in einer Box wie zur Anreise.

Würdet ihr Herz und Katzenverstand haben, käme euch das Vorhaben absurd und verwerflich vor.

Gebt sie in eine Katzenpension, wo sie zwar auch Stress haben, aber nicht den einer Flugreise und anderem Klima.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, aber die Katzen wären in einer Tierpension oder bei Freunden/Bekannten besser aufgehoben.

Eine Reise und zudem auch noch eine Flugreise bedeuten für Katzen enormen Stress. Mit größter Wahrscheinlichkeit sind die Katzen nach dem Flug völlig verstört. Dann kommt noch der Transport ans Reiseziel, das andere Klima und die völlig fremde Umgebung. Ich kann dir versichern, dass die Katzen nach dem Urlaub vollkommen durch sein werden.

Zudem besteht noch die Gefahr, dass die Katzen am Urlaubsort ausbüxen und die Wahrscheinlichkeit, sie wieder zu finden, tendiert gegen Null.

Warum tut ihr das den Katzen an?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?