Hallo wir arbeiten in einem Schwimmbad und wollten fragen ob es eine Ausnahmeregelung zu Fundsachen gibt weil das nasse zeug nach 6 Monaten zum Laufen Anfängt?

7 Antworten

Man nehme die nassen Sachen.  Hänge sie auf und verstaue sie erst wenn sie trocken sind.


Ihr habt gesetzlich eine Aufbewahrungsort von 6 Monaten einzuhalten. Erst danach dürft ihr die Sachen entsorgen.

Ein paar Ausnahmen sind z.b. vergammelte Lebensmittel oder Sanitärartikel hier besteht keine Aufbewahrungspflicht.

Entsorgt ihr etwas vorher kann der Besitzer der Sache Schadensersatz fordern.

Nachdem der Finder zur Verwahrung verpflichtet ist (§ 966 BGB) würde ich davon ausgehen, dass der Finder auch zur sachgemäßen Lagerung verpflichtet ist. Also: nasse Sachen erst mal gründlich trocknen (lassen).

Entstehen dafür besondere Aufwendungen, können diese dem Verlierer in Rechnung gestellt werden (§ 970 BGB).


Könnt ihr nicht einfach die Sachen zum Trocknen aufhängen? Dann dürfte Schimmel keine Rolle spielen.

Zwar ist die Aufbewahrungspflicht 6 Monate, allerdings bei verderblichen Waren natürlich nicht. Wobei ich bei verderbliche Ware eher an Lebensmittel als an Bekleidung denke.

Notwehr muss verhältnismäßig sein?

Ich dachte immer die Notwehr muss nicht verhältnismäßig sein? Wieso behaupten das so viele?

...zur Frage

Wie soll ich sie fragen ob sie zeit hat morgen?

Wie kann ich meine Freundin fragen ob sie morgen mal nach der Schule zu mir möchte und das wir dann ins schwimmbad gehen? Was haltet ihr davon und wie würdet ihr eure freundin fragwn wenn ihr eucg zum ersten mal trefft? Wir sind seit 5 monaten zusammen hatten aber beide viel zutun und daher aelten zeit... danke für eure hilfe... und wie weit darf ich mit ihr im schwimmbad gehen? Wo ist die grenze? Also wir haben schon in der schule oft sehr nahen kontankt... (küssen händchen etc.)

...zur Frage

Ist in Deutschland brutale Notwehr unerwünscht?

Hallo,

in einer alten Folge von Galileo ging es um das Thema Selbstverteidigung. Eine Abwehrtechnik war unter anderem der Schlag auf die Kehle/Nacken, da dies tödlich enden kann, war empfohlen worden diese Technik nur gegen z.B. mit Messern Bewaffnete anzuwenden. Ich frag mich langsam, ob dieser Tipp eher vergessen werden sollte. Wenn man in den Nachrichten so liest, werden zahlreiche rauere Selbstverteidiger angeklagt. In der Zeitung stand zuletzt von einem psychisch Geschädigten, der in einem Supermarkt wütend geworden war, weil er erfuhr das sein Handyguthaben alle war. Er schnappte sich eine Weinflasche (ohne sie zu kaufen) und machte seinen Ärger weiter Luft und bedrohte die Angestellte. Dann kamen 3 Männer in den Supermarkt, prügelten auf ihn ein, fesselten ihn an einem Baum. Später wurde die Polizei gerufen. Gegen die 3 läuft nun ein Strafverfahren. Wenn ich mir das so durchlese, will ich nicht wirklich im Notfall wehren und jemanden auf den Hals schlagen, der ein Messer besitzt...Ist es sogar in Deutschland eher normal ein Opfer zu sein statt versuchen den Helden zu spielen oder sich zu wehren?

Danke schon im Voraus für zukünftige Antworten.

MfG

tommygilbert

...zur Frage

Warum hab ich nur Angst vor Hunden?

Egal wie viel ich auch überlege und mir versuche diese Tiere schönzureden, es bleibt dabei dass mich leichte Panik und Nervosität ergreifen. Wenn der Besitzer mich mit dem Hund allein lässt, fehlt es beinahe am kompletten Vertrauen dem Hund gegenüber auch wenn mir klar ist, dass er mir eigentlich nichts tut. Und wenn ich Hunde ohne Besitzer draußen auf der Straße in der Stadt oder auf irgendeinem Dorf begegne, mach ich auch mal zwangläufig einen Umweg damkt der Abstand zum Tier bleibt.

Meine Vermutung ist, dass die Angst mit dem mangelnden Wissen über Verteidigung vor diesen Tieren zusammenhängt. Ich weiß nicht ob ich sie töten oder verletzen darf wenn es mal ernster wird. Oder allgemein was zutun wäre, da nicht jeder Besitzer einen guten Einfluss auf Hunde hat.

Lg

...zur Frage

Gute Freundin umarmt mich! Was tun?

Als ich (m/13) vor ein paar Wochen mit Klassenkameraden und Kammeradinnen im Schwimmbad war umarmte mich eine der Mädchen als meine 2 Kumpels und ich gehen wollten. Sowas tun wir normalerweise nie. Ich mag sie sehr aber ich hatte dabei ein komisches Gefühl. Ich wollte nur Fragen warum sie das gemacht hat und was ich jetzt machen soll. LG Max

...zur Frage

Kann ich mit der aircast schiene ins Schwimmbad(nicht-schwimmer-bnicht-schwimmer-becken)?

Ich hatte einen Bänderriss und darf seit Mittwoch ohne krücken gehen. Ich trage jetzt momentan immer noch diese wieder Aircast Schiene am Fuß (siehe Bild). Jetzt die Frage,: 1. Darf ich damit ins Schwimmbad gehen (laufen geht eigentlich schon recht gut aber ich habe angst, dass die Schiene im Wasser kaputt geht und ich sie dann nicht mehr tragen kann, weil wenn ich sie nicht trage, knicke ich links und rechts beim laufen weg und das ist sehr schmerzhaft. 2. Die aircast schiene hat ja 2 Laschen mit Klettverschluss. Gehe die im Wasser kaputt? Weil ich will ja auch ins kühle wasser (es reicht auch Nicht-Schwimmer-Becken).

Wäre schön wenn ihr mir diese beiden fragen beantworten könntet, denn ich wollte morgen ins Schwimmbad. Vllt habt ihr auch schonmal sowas gehabt und seid schwimmen bzw ins schwimmbad (wasser) damit gegangen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?