Hallo Will mit dem Skateboarding anfangen aber welches Skateboard eignet sich besonders gut für Fortgeschrittene (Habe vor 3 Jahren schon mal geskatet)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

wenn jemand "fortgeschritten" ist sollte er hier eigentlich nicht fragen müssen... aber naja.

grundsätzlich gibt es keine "fortgeschrittenen" und "anfänger" skateboards, sonder nur boards die auf den fahrer abgestimmt sind, oder es eben nicht sind.

zuallererst bräuchte man deine schuhgröße, und ich müsste wissen ob du nur street oder auch ab undzu halfpipe, bowl, und ähnliches fahren wolltest...

In guten Läden kann man sich ein abgestimmtes zusammenstellen das ist oft sehr gut ;)

Würde dir, wenn du dich als Fortgeschrittener siehst, empfehlen, kein Komplettboard zu kaufen, da diese eher für Anfänger und Einsteiger ins Skateboarding sind.
Stell dir selbst eins zusammen, was du brauchst sollte dir ja als Fortgeschrittener klar sein.
Am besten gehst du in den lokalen Skateshop in deiner Stadt und lässt dich von den Mitarbeitern beraten. Ansonsten kann ich dir auch Titus empfehlen. Das Personal berät einen sehr gut!

Brettrakete 31.08.2015, 09:34

Bei Decks sei es dir überlassen welche Breite und welches Concave. Marken sind da relativ egal. Titus Fiber sind da ziemlich geil und kosten nicht so viel.
Bei den Achsen würde ich dir Independent empfehlen.
Kugellager Bones Reds und Wheels Bones STF.
Ist auch ungefähr mein Setup.

0

Was möchtest Du wissen?