Was für Hardware (Grafikkarte, Arbeitsspeicher) brauche ich für meinen neuen PC mit dem ich Filme aufnehmen und brennen will?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!

Filme haben keine sehr hohen Ansprüche an eine Grafikkarte, es sei den sie sollen in 4K sein! Ansonsten reicht eine Gt von Nvidia  oder eine R5/7 von AMD! 2Gb VRAM dürften dabei ausreichen!

Da das ganze eher nach Multitasking ausschaut, würde ich Dir zu einem 4-Kerner von Intel raten, der Takt sollte dabei mindetstens 3Ghz betragen um eine gewisse Geschwindigkeit beizubehalten. 4Gen. dürfte vollkommen ausreichen. Wenn es preiswerter sein soll, reicht auch ein i3 mit 3.5Ghz oder höher!

Da Filmschnitt nicht sehr aufwendig von statten gehen muss, reichen 8Gb vollkommen aus! Eine SSD wäre allerdings denoch für das Betriebsystem zu empfehlen, die fertigen Clips können auch auf einer HDD achriviert werden, somit wären 128 Gb SSD-Speicher sehr gut ausreichend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich selbst habe nicht mit Video bearbeitungssoftware gearbeitet, mir wurde jedoch gesagt die grafikkarte ist dabei nicht Hauptkriterium. Dh ich würde dir raten einen starken Prozessor zu holen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Macht das heutzutage noch jemand? Wozu? Gibt doch Streamingangebote. Lass das doch andere für Dich machen. Zu Deiner Frage: Je bessere GPU und CPU und RAM, desto besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

8GB RAM, Prozessor und Grafikkarte so mittel, schau dich im 600€ Bereich um.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst für die Live-Vorschau bei Bearbeitungen eine gute GPU und einen sehr guten CPU. Arbeitsspeicher sollte mindestens 16GB groß sein! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inquisitivus
25.11.2015, 10:42

Total übertrieben!

0

Was möchtest Du wissen?