Hallo, wie würdet ihr diese Aufgabe lösen?:?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also ich muss gestehen, dass ich einigermaßen hilflos bin. Mit dem Begriff Geschichtskultur kann ich gar nichts anfangen. Geschichtsbewusstsein sollte jeder gebildete Mensch haben und Multiperspektivitaet ist ein Horrorsprachklotz und Gummibegriff für Alles und Nichts.
Vielleicht kannst du dich Forderung nochmal etwas deutlicher ausdrücken.

So wie ich das verstanden habe sollst du erklären, wie du durch diese 3 Punkte die Geschichte rekonstruieren kannst. Also wenn du z.B einen antiken Mordfall mit einer bestimmten Waffe hast, dann kannst du durch die Kultur die es damals gab schonmal herausfinden, wann der Mord ca. war. usw.

Vielleicht habe ich es auch falsch verstanden aber das wär mein erster Gedanke.

Hi, wie ist es mit den außerschulischen Lernorten? Also anhand dieses Beispieles die Frage beantworten?

0
@civa88

Dann musst du schauen, in welchem Zeitalter war es, wodurch du dann schonmal weißt wie die Kinder/Menschen unterrichtet wurde bzw. ob sie unterrichtet wurden.

Durch die Erforschung der Geschichte kannst du dann durch die Zeit herausfinden wo sich getroffen wurde, was es für Gebäude gab. 

Diese Aufgabenstellung ist aber sehr unpraktisch formuliert, und eigentlich zum scheitern Verurteilt.

0

Die Frage ist ohne weitere Erläuterungen nicht zu beantworten.

Im Zweifelsfall: Befragen Sie Ihren Geschichtslehrer.

(Ich kann mir nicht vorstellen, dass ihr NUR diese unkonkrete Aufgabenstellung erhalten habt.)

Gruß, earnest

Was möchtest Du wissen?