Hallo, wie viel Futter sollte ich meinem Hamster geben, im Moment ist er noch jung da gebe ich ihm ca. 1EL aber wenn er älter ist wie viel dann?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Um was für eine Hamsterart handelt es sich denn und was fütterst Du?

Wir füttern die Fertigmischungen für die jeweilige Hamsterart (bei Goldhamstern mischen wir die Gold- und Teddyhamstermischung nochmal untereinander) von die-nager-kueche.com und kommen mit zwei gehäuften Teelöffeln für Goldhamster und einem gehäuften Teelöffel für Zwerghamster aus, d. h. die Hamster werden satt und können zusätzlich ein Depot anlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hi,

also ich habe meinem damals jeden tag 1-2 tee löffel futter gegeben (ein ess löffel = 3 teelöffel kann man ca sagen) 

nach bezw. beim reinigen des käfigs war ich sehr erstaunt als ich das "nest" voll mit dem futter sah

ich denke die tiere wissen von natur aus mit dem futter zuhaushalten

meiner war weder zu dick noch zu mager und ist 2,5 jahre alt geworden (ziemlich alt für seine tierart)

dazu jeden tag 1 sonnenblumenkern ( als highlight des tages nur so konnte ich meinen richtig handzahm machen <3 :D((ohne salz!!!)) )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Futter in Napf! Er frisst soviel bis er satt ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Margotier
20.05.2016, 19:50

Bitte nicht!

Futtersuche ist eine der elementaren natürlichen Verhaltensweisen von Hamstern und gehört zur artgerechten Hamsterhaltung zwingend dazu, d. h., das Futter für einen Hamster wird im Gehege ausgestreut.

3
Kommentar von MonikaDodo
20.05.2016, 21:58

Ok.... Da hast du vollkommen recht!!!

0

Was möchtest Du wissen?