Hallo, wie sieht mein Weg aus wenn ich meinen Realschulabschluss habe, also die Mittlere Reife und dann studieren will?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du kannst für ein Medizinstudium jedes Gymnasium besuchen. Allerdings sollte dir klar sein, dass du dafür einen Top-Notenschnitt brauchst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sabrinamaria10
05.11.2015, 19:17

wenn ich kein top-notenschnitt hätte, könnte ich nach dem gymnasium ein FSJ machen um es leichter ins studium dann zu schaffen?

0

Um zu Studieren brauchst du das Abitur, welches du bekommen kannst wenn du noch drei weiter Jahre auf ein Gymnasium gehst. Es besteht aber auch die Möglichkeit nur zwei weiter Jahre zu machen. Dann hast du allerdings Fachabitur :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sabrinamaria10
05.11.2015, 19:13

welches gymnasium würde passen wenn ich medizin studieren will?

0

Ohne Abi kein Studium. Also entweder aufs Gymnasium, oder aufs Berufskolleg, um ein Fachabteilungen zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sabrinamaria10
05.11.2015, 19:13

welches gymnasium würde passen wenn ich medizin studieren will?

0

Ja du musst erst Gaymnasium machen sonst kannst du nicht studieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sabrinamaria10
05.11.2015, 19:12

welchen gymnasium würde passen wenn ich medizin studieren will?

0
Kommentar von JTtheUnicorn2
05.11.2015, 19:14

jedes, du musst für medizin bloß echt gut sein sprich höchstens 1,3..

1

Was möchtest Du wissen?