Hallo, wie lange ist MDMA nachweisbar? Ein Freund wurde nach 2 Monaten seit seinem letzten Konsum angehalten. Im Urintest Schlag es minimal auf Amphetamine aus?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Urintest ist nicht rechtskräftig, und in der regel sehr ungenau. Also bluttest, welcher bei so einer zeit definitiv negativ sein wird. Und die anzeige oder was er auch immer bekommen hat anfechten, zur not mit nem anwalt. Oder nimmt er vielleicht medikamente gegen AD(H)S? Also ritalin und co? Das sind auch amphetamine, ich glaube da könnte ein test auch positiv sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

MDMA ist maximal 4-5 Tage im Urin nachweisbar. Allerdings sind die Tests, die die Polizei benutz sehr ungenau. Ca die hälfte der Testergebnisse sind falsch, weshalb man einen Test immer verweigern sollte. Ich gehe deshalb davon aus, dass das Testergebnis nicht mit dem Konsum zu tun hatte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist bekannt, dass etwa 30 % aller Schnelltests falsch positiv anziegen. Deshalb werden sie in Strafverfahren als nichts gerichtsverwertbar bezeichnet.

https://drugscouts.de/de/page/nachweiszeiten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?