hallo.wie kann man zweitwohnsitzsteuer umgehen wenn man zweites haus nur in ferien nutzt?

3 Antworten

Soweit ich informiert bin, musst Du dieses Haus nicht als Zweitwohnsitz anmelden, wenn Du nur ferienhalber dort wohnst. Aber frage sicherheitshalber mal unverbindlich auf dem Einwohnermeldeamt Deines Wohnortes nach!!!

du kannst das Haus ja vermieten und dann in den Ferien selbst nutzen. Das ist dann sowohl aus ökonomischer als auch aus steuerlicher Sicht wirtschaftlicher. Du kannst dann ja alles was du für das Haus ausgibst von der Steuer absetzen, selbst wenn du keine oder sehr wenige Mieteinahmen hättest. Dann brauchst du natürlich auch keine Zweitwohnsitzsetuer bezahlen

Du kannst Dich mit erstem Wohnsitz dort melden. Sonst kannst Du die Steuer nicht umgehen, falls die Gemeinde eine erhebt.

Aber bedenke, daß sich dann auch alle möglichen anderen Konsequenzen ergeben (Abgabe der Steuererklärung dort, z.B.). Außerdem hat Dein derzeitiger Erstwohnort vielleicht auch eine Zweitwohnungssteuer...

Die Steuer ergibt sich oft schon aus dem Eigentum, nicht erst aus der Nutzung. Mußt Du in der Gemeindesatzung nachlesen (oder bei der Verwaltung nachfragen).

Grundstück: Schenkung/Überschreibung möglich?

servus, ich will einer nahen verwandten das geerbte haus abkaufen. sie bietet es mir für die hälfte des wertes an. jetzt gibt es ein problem, die gemeinde hat ein vorkaufsrecht. das bedeutet ich muss zum notar, der muss einen kaufvertrag machen, ihn bei der gemeinde einreichen und die entscheiden dan. da der preis bei der hälfte des wertes liegt ist wie wahrscheinlichkeit groß dass sie es kaufen werden. jetzt sagt aber die bank, geld ist kein problem sobald das vorkaufsrecht gelöscht worden ist.

also, ich brauche geld für den kaufvertrag das ich nicht bekomme weil die bank nein sagt und der notar kann die gemeinde nur über einen kaufvertrag über das vorkaufsrecht informieren. das ist eine zwickmühle! nun dachte ich über einen mietkauf nach. um das vorkaufsrecht zu umgehen soll am ende eine schenkung/überschreibung beim notar erfolgen. deshalb...

  1. wo liegt der unterschied zwischen einer überschreibung gegenüber einer schenkung?

  2. wie hoch ist bei einer schenkung der freibetrag (verwandtschaft) und mit wieviel steuern in % des wertes ist zu rechnen?

...zur Frage

Flächenwidmung?

Kann ein Grundstück, das bereits 1934 mit einem großen Schwimmbad samt Umkleidekabinen bebaut wurde, also Bauland ist, von der Gemeinde in Bauerwartungsland umgewidmet werden? Das Schwimmbad wurde 1965 durch Hochwasser beschädigt, könnte aber wieder repariert werden. Dazu fehlte bislang das Geld, da das Hochwasser vieles zerstört hat, das dringender repariert werden musste. Auch auf dem Grund einen Neubau (Haus, Hotel) zu errichten wäre möglich. Deshalb war das Grundstück auch viele Jahre als Bauland deklariert. Die Gemeinde hat nun die Umwidmung in Bauerwartungsland gemacht, um unsere Liegenschaft für einen Investor billig zu machen. Für den Investor, der das Land billig kaufen kann, wird dann plötzlich wieder alles zu Bauland! Ist das gerecht? Für uns (eine Erbengemeinschaft, die früher oder später verkaufen wird), ein enormen finanzieller Schaden! Auch ein zweites Grundstück wurde bereits entwertet.

Können wir dagegen etwas tun?

...zur Frage

Reise direkt nach Buchung günstiger... Anspruch auf Ersatz?

Hallo, wir haben eine Reise gebucht, genauer gesagt ein Haus in einem Ferienpark. Nur zwei Tage nach der Buchung ist das gleiche Haus auf einmal für 300€ weniger drin (es gibt mehrere Baugleiche Häuser). Haben wir einen Anspruch darauf, dass die Differenz erstattet wird, wie es manche online Shops machen? Ich bezweifle es ja stark, schließlich hat man ja auch nicht ein Rückgaberecht oder Ähnliches aber denkt ihr, eine Anfrage könnte sich vielleicht lohnen?

...zur Frage

Haus bauen Anfrage und Reihenfolge?

Wir möchten mit zwei weiteren Haushalten ein 3fmh bauen. Aber wie geht man hier vor? Soweit ich das verstanden habe müssen wir bei der Gemeinde nach einem Bauplatz fragen, korrekt? Bzw nach einem Bebauungsplan. Und der schreibt vor wie wir was bauen können/dürfen oder?

Und so eine bauvoranfrage kostet auch geld.

Online finde ich nicht genau die Info wie ich sie gerne hätte. Daher wenn hier jemand den genauen Ablauf weiß wäre ich sehr verbunden.

...zur Frage

Weidefläche wird seit zwei Jahren nicht genutzt. Gibt es Vorschriften zur Pflege von Weideflächen?

Hallo zusammen, ich hoffe, hier kennt sich jemand aus.

Neben unserer Pferdeweide ist eine größere Wiese, die der Gemeinde gehört.

Auf Anfrage, ob wir diese pachten könnten (weil es sich prima anbieten würde, liegt direkt daneben), bekamen wir als Antwort, dass diese bereits verpachtet sei. Die Antwort wunderte uns etwas, denn die auf dieser Wiese wird jetzt bereits das zweite Jahr nichts gemacht (wie es davor war, wissen wir nicht. Wir sind erst neu dazu gezogen). Gemäht wird sie auch nicht und es ist dementsprechend auch schon etwas "verwildert". Die Gemeinde teilte mit, dass der Pächter ebenfalls Pferde hat und die Wiese für diese nutzt (also abgrasen und Heu machen). Tut er aber gar nicht...

Nun aber die eigentliche Frage: Gibt es für Pächter oder sogar auch als Eigentümer einer Weidefläche eine Art "Pflicht/Gesetz", diese Flächen in Schuss zu halten (also z. B. 1x im Jahr muss zumindest gemäht werden)? Würde uns mal interessieren, wie das ist. Danke für Antworten und viele Grüße.

...zur Frage

Sparbuch in Altbau gefunden?

folgende Situation:

ich habe ein altes haus das seit einigen jahren leer steht gekauft. darin lebte ein altes ehepaar, danach gehörte es dem erben, der es dann der Gemeinde verkauft hat. nun hab ich beim Entrümpeln ein PSK (österreich) sparbuch mit einem 5-stelligen Eurobetrag gefunden (der den Kaufpreis des Hauses sogar übersteigt). es ist ein anonymes Sparbuch nur im "zweck" feld steht der Nachname des ehemaligen hausbesitzers. und im feld losungswort steht XXXX

nun wird es spannend, wie komm ich an das Geld? gehört es mir Rechtmäsig? hat der Erbe noch immer Anspruch darauf obwohl ich das Haus laut Vertrag mit allen Nutzungsrechten gekauft habe? kann ich über einen Anwalt das Losungswort umgehen?

ich hoffe ihr könnt mir ein bisschen helfen danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?