Hallo, wie kann man aus einer graphisch dargestellte Ableitungsfunktion die Ausgangfunktion einzeichnen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

wenn ich deine frage richtig verstehe dann hast du die ableitungsfunktinsgleichung nicht also kannst du auch nicht aufleiten d.h du musst die extrempunkte sehen, bei der ableitungsfunktion sind es die nullstellen. wenn der graph also von + zu - verläuft bei einer nullstelle dann ist es ein Tiefpunkt und umgekehrt ein Hochpunkt wenn es die Vorzeichen nicht wechselt dann ist es ein Sattelpunkt. Wendepunkte sind in der ableitungsfunktion die Hoch- und Tiefpunkte. So solltest du wenigstens wissen wie die Ausgangsfunktion ungefähr verläuft.

hoffe konnte dir weiterhelfen :)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?