Hallo, wie kann ich ein Honar Play an einen Beamer anschließen um Videos zu schauen?MHL wird nicht unterstützt ,kein WLAN vor Ort der Beamer kann VGA und HDMI?

1 Antwort

Was funktionieren sollte, ist ein Google Chromecast. Kostet normal um die 40€, ab und zu jedoch bei bspw. MediaMarkt im Angebot. Das Honor Play sollte leistungsstark sein, um den Bildschirm zu ünertragen, YouTube und ähnliche Streaming Dienste kannst du aber auch direkt auf den Chromecast streamen.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
2

Hab das mit dem WLAN übersehen, wird dann wohl doch eher nüscht :(

0

Laptop verbindet sich trotz richtiger Kabel nicht mit Beamer?

Hi Leute,

ich muss in der Schule ein Referat machen und habe eine PowerPoint-Präsentation erstellt. In der Schule möchte ich meinen Laptop verständlicherweise auch an den Beamer anschließen. An der Wand gibt es in unserer Schule VGA-Anschlüsse, an die man ein VGA-Kabel anschließen kann. Diese Anschlüsse sind direkt an den Beamer an der Decke verbunden. Mein Laptop hat leider keinen VGA-Eingang, deshalb habe ich mit ein VGA (Input)-HDMI (Output)-Kabel gekauft. Ich schließe also das VGA-Kabel an den Anschluss an der Wand an, schließe mein VGA-HDMI-Kabel an das VGA-Kabel an und schließe das VGA-HDMI-Kabel an meinen PC an. Ich habe alles versucht (Windows + P/Fn + F5, etc.), aber der Beamer überträgt das Bild von meinem Laptop nicht.

Warum? Bei dem Laptop meiner Lehrerin hat es funktioniert. (sie hat einen VGA-Anschluss)

Kennt sich da wer aus?

Vielen Dank schonmal im Voraus.

LG Willibergi

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?