Hallo, wie kann Ich bei Excel 2013 mit einer bedingten Formatierung ein Datum hervorheben, das a) schon eingetreten ist (rot) oder b) noch offen ist (grün)?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Bereich markieren für den diese Prüfung gelten soll, dann Bedingte Formatierung -> Formel zur Ermittlung ...

2 Regeln brauchst Du:
=A1>heute()

=UND(A1<heute();A1<>"")
Beim kleiner heute ist die Zusatzbedingung notwendig, weil sonst auch die leeren Zellen erfasst werden.

Was ist mit =heute? Das müsstest Du noch einordnen also entweder >= oder <=

A1 ist durch die erste Zelle des markierten Bereichs zu ersetzen - Excel übernimmt das dann für die anderen Zellen im Bereich.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rasenkp321
18.03.2016, 11:53

Hallo Ninombre, vielen Dank für die Antwort, wenn ich die Schritte anwende färbt excel alles grün, vlt. liegt der Fehler bei "heute", was meinst du mit "einrdnen >= ...."

Grüße Nick

0

Hi Rasenkp,

der Server war gerade down, aber jetzt kann dir endlich geholfen werden ;)

Ein Datum ist in Excel nichts anderes als eine Zahl, die in ein Datum übersetzt wird. In der Zelle steht vielleicht "18.03.2016", aber Excel rechnet in ihr mit dem Zahlenwert "42447".

Das heißt, du kannst für die bedingte Formatierung ganz lässig eine Größer als / Kleiner als - Bedingung formulieren.

Einmal alle Felder markieren, dann die bedingte Formatierung anwerfen und einmal eine "größer als" Regel definieren (rot, da schon eingetreten) und danach eine "kleiner als" Regel definieren (grün, da noch nicht eingetreten).

Wenn das Referenzdatum als solches in einer Zelle steht, dann kannst du es einfach beim Vergleich auswählen. Wenn du es im Kopf hast, dann lass dir die Zahl in Excel ausgeben: das Datum in eine beliebige Zelle schreiben und auf "Zahl" umstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rasenkp321
18.03.2016, 11:27

Hey offeltoffel,

Vielen Dank für die schnelle Antwort

1
Kommentar von ASRvw
18.03.2016, 11:34

Moin.

Als Ergänzung:

Wenn das Bezugsdatum, das jeweils aktuelle Datum sein soll, lege Dir eine Bezugszelle an, formatiert als Zahl, keine Nachkommastellen, mit dem Inhalt

=HEUTE()

HiH
ASRvw de André

2
Kommentar von Rasenkp321
18.03.2016, 11:35

Das Problem was mir jetzt aufgefallen ist: Ich habe eine Liste von "Datum" und dort sind eingetragene Daten, diese sind eingetreten und treten noch ein, es soll aber immer von heute ausgehen, dh. wenn ein Datum eintritt soll es sich rot färben, hättest du da noch eine Lösung? Zb. mit datedif oder bessere Wege

0

Was möchtest Du wissen?