hallo wie bekomm ich den schaum von der suppe

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

mit nem kleinen sieb zb.

ein anderer trick, den ich von nem koch habe und der sehr gut funktioniert:

stell das fleisch mit kaltem wasser zu und lass es kochen (!) bis sich starker schaum gebildet hat. dann giesst du das ganze ab und setzt das vorgekochte fleisch wie im rezept beschrieben ganz normal (mit frischem wasser, gemüse, ...)zu.

so sollte sich kein schaum mehr bilden !

einen Schöpflöffel etwas eintauchen, so dass die obere Schicht reinläuft

Mit einem Suppenlöffel kann der Schaum abgeschöpft werden. Den Schaum im Löffel fangen und seitlich (am Rand)den Löffel mit dem Schaum hochziehen. Den Löffel immer wieder abspülen und immer wieder schöpfen, bis es keinen Schaum mehr gibt.

Es gibt sogenannte Schaumlöffel, da Du diesen nicht zur Hand hast, nimm eine flache Kelle, gehe damit knapp unter die Obergrenze deiner Suppe und "Fange" den Schaum damit auf. Das musst Du langsam tun und einige Male. Guten Appetit

Einen normalen Löffel nehmen und ihn abschöpfen. Aber bitte für frische Suppe kein Silber nehmen!

Mit einem Sieb kannst Du das auch machen.

user933 16.02.2010, 11:12

und wann muass ich des dann machen ich kann ja net jez glei wärend die suppe köchelt denn schaum runtertun mit dem sieb

0
MissMaas 16.02.2010, 11:14
@user933

immer wieder, solange sich schaum bildet. also abschöpfen, ein wenig warten (weggehen, was anderes tun), wieder abschöpfen, etc.

irgendwann ist das eiweiss ausgekocht, es bildet sich kein schaum mehr.

0
Nellina 16.02.2010, 11:17
@MissMaas

genau MissMass. Noch einen Tipp: Ich Schnellkochtopf bräuchtest Du das nicht.

0

Na ne Suppenkelle oder großen Löffel wirste schon haben, oder? Und dann einfach runter mit dem Schaum...

danke hat alles geklappt... der schaum is weg danke an alle die mir geholfen ham!

Was möchtest Du wissen?