Hallo, wer kommt für Wasserschaden durch undichten Balkon im Eigenheim auf?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn es sich um einen verdeckten Baumangel handelt, wäre noch eine erweiterte Haftung des Bauleistenden/Architekten nach VOB denkbar.

Das kann aber nur durch einen Bausachverständigen festgestellt werden. Erst einmal zahlt ihr das jedenfalls selbst.

 Wer kommt für diesen Schaden nun auf?

Du selbst, denn als Gebäudeeigentümer, bist du dafür verantwortlich, dass die notwendigen Gebäude-Reparaturen durchgeführt werden.

Eine Versicherung leistet für unterlassene Reparaturen des Eigentümers nicht.

Gruß N.U.

da müssenn sie ihren balkon abdichten ,oder machen lassen .

wenn sie beweisen können das das schon früher des öfteren war , könnten sie den verkäufer mit ins boot nehmen - weil ein sachmangel verschwiegen wurde.

Oh, ein Kenner?

Was bitte hat der Verkäufer verschwiegen, wenn der Käufer rügelos und ohne erkennbaren Schaden etwas gekauft hat?

0

Was möchtest Du wissen?