Hallo, wenn ich einen Imbiss habe und für die Gewerberäume eine Kaution bezahle, kann ich die von meinem Gewinn abrechnen oder wie wird das bewertet?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, eine Kaution ist keine Betriebsausgabe.

Sie ist ja eine nur zur Sicherheit hinterlegte Summe, die in Deinem Eigentum bleibt (deshalb muss der Vermieter die ja auch getrennt von seinem anderen Vermögen anlegen).

So wie bei Dir keine Betriebsausgabe, ist es beim Vermieter keine Einnahme aus Vermietung.

Das hängt davon ab, was für eine Buchführung du hast.

Machst Du nur eine Einnahmen/Überschuss-Rechnung = Betriebsausgabe

Machst Du eine Buchführung mit Bilanz = keine Betriebsausgabe sondern Aktivierung als "sonstiger Vermögensgegenstand"

wurzlsepp668 22.12.2015, 10:09

auch bei einer Einnahmen/Überschuss-Rechnung ist die Kaution KEINE Betriebsausgabe ....

0

Betriebsausgaben. Die werden separat aufgeführt, aber natürlich von deinen Einnahmen (bzw. von der Betriebskasse) bezahlt.

Beides wird ja auch auf der Steuererklärung eingetragen. Betriebseinnahme und Betriebsausgabe.

wurzlsepp668 21.12.2015, 14:09

Kaution ist leider keine Betriebsausgabe ........

2

Was möchtest Du wissen?