Wenn ich ein Kfz mit einer elektronischen Versicherungsnummer zugelassen habe, ist das schon ein verbindlicher Vertrag, oder kann ich noch stornieren?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, natürlich und dieser kann auch (meist schriftlich) widerrufen werden. Alles doch ganz einfach. Beachte, es darf keine Lücke entstehen, denn die neue wird das gute Stück nicht rückwirkend versichern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du meinst sicher die eVB du bist über diese Nummer erstmals versichert. Widerrufsrecht hast du aber ich weiß nicht genau ob das denn als Kurzeitkennzeichen/Überführungskennzeichen durchgeht und du dann die Kosten zu tragen hast...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?