Hallo. Wenn ich beim Verlust eines Familienangehörigen keine Beileidsbekundung haben möchte, weder Kirche Grab etc., wie mache ich dies jedem klar?

7 Antworten

Wenn du beispielsweise eine Todesanzeige in einer Zeitung veröffentlichst, kannst du dazuschreiben: "Es wird gebeten, von Beileidsbesuchen abzusehen. Die Trauerfeier hat in aller Stille stattgefunden".

Dann weiß niemand, wann die Beerdigung war/sein wird und folglich kann niemand erscheinen. Damit entledigst du dich aller Trauergäste.

Wenn du das nicht möchtest, kannst du nicht verhindern, dass dir die Trauergäste die Hand schütteln, um dir ihr Beileid zu bekunden.

"Von Beileidsbekundungen am Grabe bitte ich abzusehen".

Diese Bitte findet sich in vielen Todesanzeigen. Gefällige Formulierungen hält auch der Begräbnisunternehmer bereit, der sich um die Trauerkarten, Inserate usw. kümmert.

Das kannst du auf der Einladugn zur Trauerfreier formulieren.

Diese Einladung versteilst du dann ann alle.

DAnn steht da: Wir bitten von Kranz und Blumenspenden abzusehen. Sowie von Kondulenzbekundungen am Grab.

Und dann gibst du noch eine "Traueranschrift" an. Also eine Postadresse. Da werden dann die ganzen Beleidsbekundungen hingeschickt. Ob udn wie due die Briefe dann liest es es deine eigene Sache.

Auf alles danach habe ich nicht wirklich Lust.

0
@Andi11449

Und kansnt die Leute aus ausladen das heißt dann so:

Die Trauerfreier die findet im engsten Familienkreis statt.

Und dann noch die "Traueranschrift".

1

Auskunft über Bankguthaben, wenn Bruder als Alleinerbe eingesetzt ist.

Hallo, ich hätte mal eine Frage. Meine Mutter ist dieses Jahr verstorben. Sie hat in ihrem Testament meinen Bruder als Alleinerben eingesetzt, hat aber auch bestimmt, dass dieser für das Haus meiner Schwester und mir einen bestimmten Geldbetrag ausbezahlen muss. Des weiteren steht im Testament bei dem Punkt "Vermächtnis" dass meine Schwester und ich vom gesamten Geldvermögen jeweils 1/3 erhalten sollen. Die Bank gibt aber weder mir noch meiner Schwester Auskunft was denn als Geldvermögen da ist. Jetzt die Frage, sind wir jetzt darauf angewiesen was uns unser gemeinsamer Bruder mitteilt, was an Geld da ist. Was ist, wenn er nicht alles sagt? Was sagt da das Recht? Wir können ja so nicht nachvollziehen, was auf der Bank liegt. Da kann uns unser Bruder ja viel erzählen! Dazu muss gesagt werden, dass unser Verhältnis zu unserem Bruder nicht das Beste ist. Über eine hilfreiche Antwort wäre ich sehr dankbar! Vielen Dank im voraus! Charly

...zur Frage

Hilfe für meine trauernde Freundin

Hallo Leute,

ich brauche eure Hilfe. Heute ist der Großvater meiner Freundin verstorben. Nun möchte ich ihr helfen bzw sie unterstützen.

Sie ist halt etwas komplizierter, sie kann Gefühlen nicht einfach freien Lauf lassen und einfach mal weinen, weil sie es einfach nie gesehen oder gelernt hat. Aber ich möchte ihr trotzdem irgendwie helfen zu trauern oder sie ein wenig zu unterstützen, diesen Verlust zu verarbeiten. Meine Frage ist an euch, ob ihr mir ein paar Tipps geben könnt, wie ich ihr in dieser schweren Zeit beistehen kann und ihr helfen kann, das alles zu verarbeiten?

Danke jetzt schon einmal

...zur Frage

Hund buddelt am Grab meines Verlobtens?

Mein Verlobter ist vor ein paar Monaten Verstorben. Der Hund ist seitdem sehr traurig und nicht mehr aktiv, so als ob er auch trauern würde.
Jedes Mal wenn wir zum Grab gehen, fängt er an zu bellen, buddeln, schnuppern, wedelt mit dem Schwanz. Er kommt ganz nah zu mir, riecht mich, schnuppert dann wieder die Erde und so weiter... er scheint glücklich zu sein
Mich würde es interessieren, warum er sich so verhält. Sicher versteht er, dass wir bei meinem Verlobten sind... aber kann er was riechen? Oder warum verhält er sich so?

...zur Frage

Kennt jemand ein schönes Gedicht über den Verlust eines geliebten Menschen?

hallo

heut ist mein opa verstorben. es ist sehr schwer für mich weil ich so zusagen bei ihm aufgewachsen bin. es war ein langer weg für ihn, voller leiden, denn er hatte krebs.

ich hätte gerne ein schönes gedicht. weiß jemand eines? aber keines das einen noch mehr trauern lässt. ein text mit gedanken und hintergrund in dem etwas über die liebe steht die immer erhalten bleiben wird. 

dankee

 liebe grüße

...zur Frage

Wie überwindet man Trauer

Leider ist am 19.04.13 meine Mutter verstorben. Sie war schwer Krank, hatte Krebs. Meine Eltern haben bei uns im Anbau mitgelebt. Ich habe 1,5 Jahre miterlebt wie es meiner Mami jeden Tag schlechter ging. Sie war zum Schluß ganz grau, der Körper voll mit Wasser. Einen Tag vor ihrem Tod hat Sie eine Blutsturz bekommen. Sie wurde dann in das Krankenkaus gebracht. Ich habe sie mit meinem Vater Nachmittags noch einmal gesehen und wir haben uns sozusagen Verabschiedet. Ihr Zustand war so schlecht das sie nicht mehr Reden konnte. Das schlimmste war, als man mich Freitags morgens ganz in der Früh anrief und mir sagte meine Mami ist Tod. Ich bin dann in das Krankenhaus gefahren und habe Sie nochmal gesehen. Der Anblick ist bis heute in meinem Kopf. Es war kein schöner Tod. 16 Stunden qualvolles Leiden. Meine Güte wie grausam. Die Beerdigung war für mich und meiner Familie ein schwerer Gang. Da wir jetzt umziehen musten wir auch ihre Sachen aussortieren. Das war ein merkwürdiges Gefühl. Oft fahre ich ganz allein an ihr Grab, Rede mit ihr, erzähle ihr von den Sorgen und Nöten. Ich kann mich einfach nicht damit abfinden das Sie nicht mehr da ist. Sie fehlt mir sehr. Ob auf der Arbeit oder sonstwo ich denke ganz oft an Sie. Mittlerweile habe ich mich irgendwie verändert, lachen kann ich derzeit garnicht mehr bzw ich tu dann so. Ich wünsche mir das ich irgendwann mein altes Leben wieder habe. Ohne Trauern. Jeden Freitag genauso wie heute, wache ich in der Früh um 5:00 Uhr auf. Da kam der Anruf. Tod! Das macht mich Verrückt. Ständig kreisen mir Gedanken durch den Kopf, was hat Sie wohl noch Gefühlt, wie ist es ihr ergangen, hat sie an mich gedacht? Und Und Und....wie geht ihr denn mit so etwas um? Verdrängt ihr das einfach? Gruß Zitronella

...zur Frage

Wieso ist Musik so emotional?

Entweder man muss lachen oder weinen ode rso mein Musikd. Wieso kann musik einen so harz beeinflussne

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?