Hallo, welches Hobby hat was mit Informatik zu tun, danke im voraus?

5 Antworten

Webprogrammierung, Programmierung, Spieleprogrammierung ...

Was sind deine Interessen?

Erstmal Danke, nein ich kann nichts Programmieren kenne mich aber gut mit der Hardware von Handy und Computern aus. Auch fragen mich viele von meinen Freunden, wenn sie mal mit Ihrem Handy nicht weiterkommen. Aber wie nennt man das, brauch es für meine Bewerbung

0
@Amir3

IT Support? Weiß auch keinen besseren Begriff, aber das ist genau was ein IT Support macht ;)

0
@KonigDesNordens

Ähm nein. Ein IT-Support macht da schon was richtiges.

Das hier ist wirklich nur ein Hobby. Und da reicht eben auch wenn da steht: "PC-Kenntnisse vorhanden". Mehr ist das wahrscheinlich gar nicht.

Sollte es aber doch so wichtig für die Bewerbung sein, dann kann man das ja auch im Anschreiben so formulieren.

0
@qugart

Ähm doch ...

Nicht gleich aus der Haut fahren. Ein IT Support löst Probleme am PC und Handys. Also genau das. Über die Qualifikation von Amir3 wissen wir nichts.

0

Ja, aber Problem die wahrscheinlich wesentlich komplizierter sind.

0

Jedes, auch mit einem Handy werden Informationen empfangen, verarbeitet und gesendet. Primitive Geräte der Informatik waren auch z.B. die Rauchzeichen der Indianer.

Nur weil Informationen empfangen und verarbeitet und gesendet werden hat dies nichts mit Informatik zu tun. Joggen z.b. entspricht auch diesen Kriterien oder Autofahren

0
@Kaen011

Ja und dabei arbeitert ein natürlicher Computer, nämlich das Gehirn - jedenfalls bei manchen. Informatik ist also allgegenwärtig.

0
@Siggy

Da du laut deinem Profil noch ein Teenager bist und daher noch nicht über die geistige Reife verfügst dich selbst zu hinterfragen verzeih ich dir diese Antwort.

Wenn jemand sagt das "nur weil Informationen empfangen und verarbeitet werden... hat dies nichts mit Informatik zu tun" dann kannst du generell schon davon ausgeben das dies einen Grund hat. Deine erste These einfach nur zu wiederholen bringt deine Meinung Argumentativ nicht nach vorne. Hättest du einfach mal 5 Minuten mit Google verbracht wäre dir die Definition von Informatik begegnet die Lautet:

"Informatik ist die „Wissenschaft von der systematischen Darstellung, Speicherung, Verarbeitung und Übertragung von Informationen, besonders der automatischen Verarbeitung mithilfe von Digitalrechnern“"

0
@Kaen011

Das ist die offizielle Definition des Begriffs "Infiormatik". Im Prinzip gehört zur Informatik alles was der Be- und Verarbeitung von Informationen dient. Digitalrechner sind dabei nur Hilfsmittel.

0

Was möchtest Du wissen?