EU DBA für Beteiligung an einer GbR

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wäre bei so einem Konstrukt nicht ein Termin beim Steuerberater hilfreich? 

Was genau erwartest Du von uns Steuerlaien ohne Vorlage von Unterlagen und dem Verbot einer steuerlichen Beratung durch Nichtfachleute? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit etwas mehr Informationen?

WElche Rechtsform? In welchem Land registriert?

Hier in "D" nur die Beteiligung an der GbR, oder auch eine gewerbliche Tätigkeit neben dieser Beteiligung? Hat die "EU Firma" hier eine Niederlassung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?