Hallo welche Programme (gratis )braucht man für musik machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Um Musik zu machen braucht ihr keine Programme, ihr braucht Musikinstrumente und Kenntnisse, diese zu benutzen. Das bedeutet Lernen und Geduld.

Falls ihr glaubt, man könne mit ein  paar Klicks "elektronische Musik" oder so etwas ohne Vorkenntnisse machen, irrt ihr euch gewaltig. Auch die Produzenten von computergenerierter Musik blicken größtenteils auf solide musikalische Ausbildung, nicht selten auf ein Musikstudium zurück. Das Beherrschen von Keyboards ist sowieso unumgänglich, gerade wenn ihr am Rechner Musik machen wollt.

Also lautet mein Tipp: Wenn ihr Musik machen wollt (ich lese Mikro, also auch Gesang?), dann lernte Keyboard und/oder Gitarre und lernt zu singen. Ans Aufnehmen denkt erst einmal noch lange nicht, erst mal müsst ihr lernen, wie das Musikmachen überhaupt geht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Betriebssystem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LN1999
30.07.2016, 12:14

ich habe einen Mac und einen PC mit Windows 8.1

0

Gute kostenlose allrounder-programme gibt es nicht. Punkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fl Studio um Beats zu machen und dann dort auch am besten abmischen. Ist das beste Programm da draussen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juculian
30.07.2016, 00:37

auch kostenlos :O

0
Kommentar von ProfessorFilip
30.07.2016, 00:38

Hmm.. was fûr ein Betriebssystem hast du denn? Beim Mac empfehle ich GarageBand :) Bei Windows am besten mit Audacity, kannst da aber nur Spuren mit Filtern versehen, keine eigene Instrumentals machen. Beat und dann eigene Stimme drauf

0

KeyFinder (von Ibrahim Sha'ath), LMMS, Virtual DJ, Audacity

.. kann schon reichen, braucht man aber bisschen Erfahrung ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?