Hallo welche Gründe kann es haben das man öfters tief Luft holt?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eisenmangel ? Dazu kannst Du auch mal hier in meinen alten Beitrag schauen.

https://www.gutefrage.net/frage/belastbarkeitslevel-stark-gesunken?foundIn=notification-center#answer-132621885

Guten Morgen danke für den Link es treffen einige Punkte zu , ich habe mir gestern Eisen Tabletten aus der Apotheke geholt 100mg Ferro sanol

1
@Bobes2707

Kann ich es den mit den Ferro sanol tabeltten wieder einpendeln?

1
@Bobes2707

Lass sicherheitshalber lieber die Blutwerte checken, da zu viel Eisen dem Körper auch schaden kann. Ausserdem sind bei einer Eisenanämie mehrere Werte gemeinsam zu betrachten - dazu gehört neben Eisen auch Hämoglobin, Ferritin und Transferrin. Es bringt natürlich nichts wenn ausreichend Eisen vorhanden ist, aber die Transporter des Eisens fehlen. Bis erste Erfolge einer Behandlung spürbar werden kann es allerdings bis zu vier Wochen dauern.

0
@bodyguardOO7

Dann werde ich morgen Mal zum artzt und die Werte überprüfen lassen , ich würde sagen daß ich Zuwenig Eisen haben da meine Ernährung trotz Sport (Fussball) Recht unausgewogen ist

1

Eine flache Atmung kann zu einen Ungleichgewicht der Blutgase führen, wo der Körper an Atemantrieb abnimmt (z.b. Kontentration, Entspannung, Stress/ Anspaanung). So dass das Atemzentrum (Mudulla oblongata) einen weiteren Atemimpuls aussendet, weil sie erkennt dass zu wenig Sauerstoff im Blut wäre.

Also ist es von Unruhe Stress usw

0
@Bobes2707

Also erstmal Entschuldigung für die Schreibfehler.
- Medulla oblongata*
- Konzentration*
- Anspannung*

Es kann beides sein, jeweils wenn man falsch atmet, durch Ruhe oder Stress. Der Zeitpunkt ist jeweils der wo der Köroer zu wenig Sauerstoff erkennt obwohl die Umstände normal sind, also nicht extrem oder beeinflusst durch Stoffe wie z.b. Drogen.
Eine andere Störung wäre z.b. Hyperventilation, wo man quasi hechelt zu schnell atmet und zu wenig co2 ab-atmet. Dadurch reichert sich co2 im Blut an was die Atmung auch verändert (z.b. bei Erkrankungen wie COPD)

0

bei deinen Themen steht: Wirbel/Stress und Allergie

ich würde sagen: es kann am Stress liegen oder an einer Allergie oder Lungenproblemen

Hi was meinst du den mit Lungenproblemen ?Allergien habe ich

0
@Bobes2707

Allergien habe ich : Roggen Gräser Pollen Hausstaub 1&2

Des öfteren ausgerenkte Wirbel ,ich beim einrenken knacken / krachen

Lungenfunktion immer gut laut artzt alles im soll oder höher .

Letztes abhorchen Lunge frei .

In Sachen Stress allgemeine Probleme , grübeln usw

Sportlich Fussball spielen

Vielleicht hilft das weiter

0
@Schrumpfer

Ich war ja beim artzt und dachte vielleicht hat jemand auch solche Probleme und man kann sich Austauschen

0
@Schrumpfer

Hatte es schonmal und dann war es wieder weg , aber anhand was geschrieben habe kann man es ja eingrenzen oder etwa nicht

0

Was möchtest Du wissen?