Hallo welche der beiden prozessoren ist besser?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Pentium ist besser in Games, wobei beide nicht gerade allzu toll sind.. Ich würde dir wirklich dazu raten das Budget um 50€ höherzusetzen, um einen i3-6100 nehmen zu können - mit dem ist man deutlich besser in neueren Games bedient. :)

Und entgegen deiner Aussage, möchte ich dir noch sagen, dass das Netzteil qualitativ minderwertig ist und ich das nicht hernehmen würde.
Da sollte ein Antec VP-350P oder ein Cougar STX 350 her.

Bei der GPU würde ich übrigens nicht die HIS nehmen, sondern die Sapphire Nitro - gleicher Preis, aber sicher die bessere Kühllösung. :)

Ob du die Tipps jetzt ignorierst oder bedenkst ist deine Sache..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
IPMAN95 08.08.2016, 14:59

danke für die Tipps ja die i3 6100 is wirklich sehr gute CPU abgesehen davon das Netzteil hat nur gute Bewertungen auf Mindfactory es muss nicht immer ein teures Netzteil sein so lange die bwertungen Ok sind is meiner meinung nach auch alles Ok

0
MrJonton01 08.08.2016, 15:03
@IPMAN95

Oft ist es aber so, dass NoName-Netzteile gerne mal zu heiß werden, kaputt gehen oder im Extremfall sogar in Flammen aufgehen. Da würde ich schon lieber eines der etwas qualitativeren Netzteile nehmen.

0
Nickname2013 08.08.2016, 15:11
@IPMAN95

Nur weil so viele Jugendliche Beats als Kopfhörer haben, heißt das ja auch nicht, dass die gut sind.. ;)

Ich finde zwar jetzt nicht wirklich seriöse Tests zu dem NT, aber LC-Power ist nicht dafür bekannt gute NTs zu fertigen, mit Ausnahme des LC7300.. :/

Kurze Lebensdauer, erhöhte Laustärke, viel weniger reale Leistung als angegeben und niedrige Effizienz bis hin zu möglichen Hardwareschäden (!) sind Probleme von qualitativ minderwertigen Netzteilen.

0
Nickname2013 08.08.2016, 15:21
@MrJonton01

Naja, theoretisch hast du zwar recht, aber die Wahrscheinlichkeit, dass ein Netzteil in Flammen aufgeht ist doch eher gering, vor allem bei den hierzulande erwerbbaren Netzteilen.
In ärmeren Ländern wie Indien besteht der Großteil aus solchen Lebensgefahren.. ^^

0

Ich würde wohl eher den AMD A8 7600 nehmen, da dieser 4 kerne hat, und nicht nur 2 wie der Intel. Auch wenns auf andere Dinge ankommt, einen Dual Core zu verbauen ist eventuell nicht das schlauste, auch nicht in einem Low Budget PC.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nickname2013 08.08.2016, 14:53

Der AMD ist aber sicher nicht schlauer..

0

Davon abgesehen dass der PC sowieso nicht zum Zocken geeignet ist, und keine aktuellen Spiele flüssig spielbar sind, ist der Intel besser als der AMD.

AMD würde ich zum Zocken nie empfehlen, ist aber eigentlich egal, gut ist keiner von beiden.

Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
alterwasd 08.08.2016, 14:48

Ich habe auch die Grafikkarte und kann spiele wie bo3, gta 5 und Rainbow flüssig in fullhd spielen. Also stimmt das was du sagst nicht.

1
BayriseHD 08.08.2016, 14:49
@alterwasd

Du willst mir erzählen, dass man für 400 € einen PC bekommt mit dem man richtig zocken kann ? Ich weiß ja nicht was du für einen PC hast, aber allein mein Prozessor kostet mehr als sein ganzer PC, nur zum Vergleich.

Mfg

1
Murdocai 08.08.2016, 14:51
@BayriseHD

Wenn man unbedingt Intel haben will kosten die Prozessoren natürlich mehrere Hundert Euro. Meine CPU von AMD kostete knapp 100 und ich kann in Verbindung mit meinen 16 GB RAM und der Geforce 770 neuere Titel wie Far Cry Primal, GTA 5 und co. problemlos zocken. Teuer ist nicht immer ein muss.

0
IPMAN95 08.08.2016, 14:49

danke für deine Antwort. Abgesehen davon die r7 370 ist eine top Grafikkarte mit ihr kannste bf4 zbs auf Hoch flüssig mit 40-55 Frames Spielen schau dir paar videos in youtube an dieser Pc hier ist ein Gamer pc ein Budget gamer pc! ja mit 400 euro pc kannste richtig zocken schau in Youtube mein freund was die kombo drauf hat

0
BayriseHD 08.08.2016, 14:52
@IPMAN95

Da muss ich dir Recht geben, die R7 370 ist nicht allzu schlecht, aber ihr müsst verstehen, nicht ein Teil macht einen Gamer PC, sondern alle Teile müssen passen. Eine 500 € CPU bringt in einem 400 € PC nichts.

0
alterwasd 08.08.2016, 14:51

Man muss nicht immer viel ausgeben, um zocken zu können. Mein pc hat "nur" 500€ gekostet und ich kann aktuelle Spiele mindestens auf Mittel spielen.

1
BayriseHD 08.08.2016, 14:53
@alterwasd

Kann ich dir ja nicht ganz glauben, ist doch aber schön für dich @alterwasd :)

0
Nickname2013 08.08.2016, 14:54
@alterwasd

Für 500€ bekommt man aber auch um einiges mehr als für 400€ - im unteren Preisbereich sind die Leistungssteigerungen groß..

1
alterwasd 08.08.2016, 14:55

Was glaubst du mir nicht genau ? Ich kann es gerne beweisen, dass ich die aufgelisteten spiele spielen kann.

0

Was möchtest Du wissen?