Hallo. Welche Bedeutung hat der 100. Längengrad der USA für die Landwirtschaft?

2 Antworten

Im Bereich um den 100. Meridian verläuft die Trockengrenze des Regenfeldbaus, d.h. weiter westlich ist Anbau nur noch mit künstlicher Bewässerung möglich.

Den Tipp mit der Erdkundelehrerin finde ich auch gut. Aber schau mal bei Wikipedia nach "Plains". Und googeln nach "100. Längengrad" hilft auch. Auch mal bei "Google Bilder" nach "100. Längengrad" schauen.

Landwirtschaft in usa wichtig oder unwichtig?

Hey, ich schreibe in zwei Tagen eine Erdkunde Arbeit und ein Thema wird sein, wie im Fragetitel schon beschrieben, ob die Landwirtschaft in den USA wichtig oder unwichtig sind und warum.

Ich bedanke mich jetzt schon mal für Antworten

...zur Frage

Wer waren eigentlich die bösen? Indianer oder Cowboys?

In Westernfilme sind Indianer meistens böse, es kommt bestimmt auch auf die verschiedenen Stämme an, manche friedlich manche aggressiv oder?

Wenn ich mir Indianerweisheiten durchlese wirken sie vollkommen friedlich und fremdenfreundlich

...zur Frage

Funktioniert ein Mixer aus den USA hier in Deutschland?

Hallo ich habe mir einen Mixer aus den USA bestellt weil er dort 100 Euro billiger war. Es handelt sich um dem Nutribullet RX 1700 Watt. Ich habe ihn bei ebay gekauft und habe komplett übersehen das er diesen amerikanischen Anschluss mit 110volt hat. Was kann ich tun damit er hier an der Steckdose läuft?

...zur Frage

Arbeitstemperatur steigt auf 100°C ...Ist das normal?

Hallo! Wenn ich mit meinem Opel Sintra 2,2l GLX im Stau steht oder z.b. er im leerlauf ist, steigt die temperatur auf 100°C, aber dann gehen ventilatoren an und es kühlt ab. Ist das normal? Danke im Vorraus!!

...zur Frage

was, wo ,wie wird in der Usa angebaut?

hi ich muss am Montag einen Vortrag über die USA Landwirtschaft halten. dabei soll ich sagen was angebaut wird, wo und wie. bitte geht auch auf Tier Wirtschaft auch ein.

Bitte genau Infos danke

...zur Frage

Deutschland ohne exotische Lebensmittel (was wäre wenn)?

Hallo,

oben genanntes Thema ist eines, was mich schon seit einigen Tagen beschäftigt. Anders formuliert:

Auf welche Nahrungsmittel würde Deutschland wohl heute zurückgreifen, wenn es keine exotischen Lebensmittel wie das meiste Obst importierte? Wie würde die heutige Landwirtschaft aussehen, wenn Mais, Apfel, Kartoffel und Co nie nach Deutschland gebracht worden wären und somit nicht angebaut werden? Was glaubt ihr würde dann an heimischer Nahrung angebaut, großgezogen und im Laden angeboten werden?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?