Hallo, Welche Aufgabe hat die Lambdasonde am Auto,und wie kann ich prüfen ob Sie in Ordnung ist Dank?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Lambdasonde misst im Abgasrohr den Restsauerstoffgehalt des Abases und regelt somit die Benzin- bzw. Luftzufuhr für den Motor. Schau mal unter: www.kfztech.de/kfztechnik/motor/abgas/lambda/lambda1.htm da kanbnste alles nachlesen. Wenn du im Leerlauf absteckst, ändert sich im Prinzip nichts. Voraussetzung allerdings, dass der Motor einwandfrei läuft.

Die Lambdasonde ist für deine Abgasregelung mitverantwortlich. Prüfen kannst du sie als Laie zunächst mal gar nicht. Sie wird durch die Motorelektronik sowieso permanent geprüft bzw. überwacht. Sollte sie irgendeinen unplausiblen Wert liefern dann leuchtet im Armaturenbrett ein Fehlercode auf. Je nach Automarke ist es ein gelbes Symbol mit nem Blitz drauf oder ähnliches. Der Fehler bleibt im Steuergerät gespeichert. Ich würde dir abraten an der Sonde rumzuspielen und sie rauszuschrauben wg. Drehzahl und dergeleichen wie es andere hier schreiben. Das ist alles Blödsinn und kostet dich nur unnötig Geld. Denn die Fehlermeldung im Steuergerät (und die kommt bestimmt) kriegst du selbst gar nicht mehr gelöscht und mußt dann in die Fachwerkstatt. Im schlimmsten Fall geht dein Steuergerät in ein Notlaufprogramm und dein Auto fährt nur noch max.80-90 km/h

Wenn du die Sonde wieder ansteckst, während der Motor etwas höher als Standgas läuft, solltest du eine leichte und kurze Veränderung in der Drehzahl bemerken. Dann ist sie ziemlich sicher ok. Ob sie aber in allen Situationen gut arbeitet, sei dahingestellt. Die Sonde zu prüfen ist nicht einfach, zumal es verschiedene gibt. Man bräuchte das Kennfeld der Sonde und ein präzises Voltmeter, besser ein Speicheroszilloskop.

Was möchtest Du wissen?