Hallo, Was soll ich tun bei Dauer haft suizid gedanken?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hey, weißt du was dir halbwegs hilft? Mach irgendeine krasse Musik an und denk dir paar Moves an. Das hilft mir auch immer. :D Ich weiß wie du dich fühlst.. Man kann nicht einfach so zum Arzt, das ist ein viel zu schwerer Weg. 

Hey, aber wenn du dich traust.. Dann such dir hilfe. 

Wir können auch per privat schreiben :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Be4TzProduction
01.08.2016, 23:57

ich Glaub es ist zeit zu gehn, kann man den beitrag hier löschen?

0
Kommentar von Fuahuz
23.11.2016, 18:26

ich würde mir nicht vond jemanden der screambtch heisst, sterbehilfe geben lassen

0
Kommentar von screambtch
16.12.2016, 19:24

Ey, nicht so fies. Du weißt nichtmal was mein Name bedeutet pfff

0

Mach Sport. Selbstwertgefühl und allgemeines Wohlsein steigen, Suizidgedanken gehen weg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denk an deine Familie und Freunde wie sie sich fühlen würden wenn du es tust!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Be4TzProduction
01.08.2016, 23:09

Habe schon Eltern, die mich Jahre Lang Wie ... Behandelt haben, Mein Eltern waren meine Großeltern, Freunde? davon gibt es nicht mal eine hand voll

0
Kommentar von SlnCkr
01.08.2016, 23:11

Tu es bitte nicht denk an dich selbst und das es ein Gott gibt der jeden für seine Fehler bestraft dir wurde dieses Leben geschenkt bitte mach es nicht kaputt wegen irgendwelcher Dummen Menschen das ist es nicht wehrt, wenn sich dich zu Boden drücken dann musst du ihnen zeigen das du wieder aufstehen kannst.

2
Kommentar von SlnCkr
01.08.2016, 23:17

Wie alt bist du denn und was genau ist dir passiert wenn du jemanden zum reden brauchst kannst du mich unter grantobrien16@gmail.com ja mal anschreiben

0
Kommentar von SlnCkr
01.08.2016, 23:25

Das tut mir sehr leid  wirklich das hat kein Mensch verdient wir leben hier in einer Demokratie und jeder hat das Recht gehört zu werden

1

Der Druck Steigt.. Ich Bekomme langsam schweißausbrüche, und mein kopf pocht...!

Das ist doch nicht normal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dwarf
01.08.2016, 23:34

Du willst nicht sterben! Ruf die 112, Sofort

0

Man stirbt erst wenn man vergessen wird.

Der Tod lindert nicht deinen Schmerz, er reicht ihn nur weiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Einsicht, dass Du Hilfe brauchst hast Du. Den ersten Schritt dagegen hast Du damit getan... Nun ist es ein kleiner Schritt bis zur Therapie... Selbsthilfegruppen, Therapeuten, Psychiater helfen... Vermitteln kann Dir die Hilfe auch Dein Hausarzt und Deine Krankenkasse. Wenn Du jetzt nicht mehr  kannst, bitte rufe die 112 an... 

oder da..


http://www.depressionen-depression.net/notfaelle/notfallnummern.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Be4TzProduction
01.08.2016, 23:14

ich muss Zur Therapie. sonst werde ich sofort weg gespert , wegen paar lügner auf dieser welt.. Es Fühlt sich so an als wäre ich abends ein andere mensch.

0

Lerne damit zu leben und nehme es an und streubt dich nicht. Nur so wird es ein teil mit dir sein. Wenn du dich selbstverletzt läufst du weg. 

Ich lebe seit 19 Jahre mit den Gedanken auf den Handgelenke und kann damit super leben. Ich hab mich auch nie mich selbstverletzt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dir hilfe suchen.. oder setzte dir ziele im leben, die du unbedingt schaffen willst und gründe zum leben. lebe dein leben. die gedanken kommen und gehen, du darfst sie aber nicht die oberhand gewinnen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Be4TzProduction
01.08.2016, 23:11

hm. bin hobby musiker. Jedoch Muss ich bald ins gefängnis da mich paar leute da sehen wollen und viele lügen in die welt gesetzt haben, Nach Jahre lange gerichts termine.. ist am 24, mein Letzter, bzw Meinte es mein Anwalt. dann heißt es zu gehn.

0

Was möchtest Du wissen?