Hallo, was sind Anzeichen für Depressionen....?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Da es mehrere Arten von Depressionen gibt, gibt es auch verschiedene Symptome. Stimmungsschwankungen sind nur eines und anhand eines Symptoms wird keine Diagnose gestellt.
Vielleicht hast du nur zuviel Stress oder etwas anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stimmungsschwankungen allein geben keine Auskunft. Ich bin zwar kein Freund davon, aber du kannst im Internet mehrere Selbsttests machen. Diese ersetzen KEINE Diagnose, geben dir aber gegebenenfalls einen Anhaltspunkt, ob Depressionen überhaupt in frage kommen. Sollten diese Tests in großem Maß zu einer Therapie raten, solltest du einen Arzt aufsuchen. Je nachdem, wo du gerade in der Entwicklung befindlich bist, sind hormonelle Ursachen viel viel wahrscheinlicher!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Ich habe auch immer mal depressive Phasen, vor allem im Winter, z.B. aus Mangel an Licht, Bewegung, frischer Luft, Vitalstoffen, Kontakten, etc. Ich würde nicht behaupten, dass da ein Psychiater heran muss; Unterstützung/Beratung und Umstellung der Lebensumstände könnten aber helfen. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nichts mehr tun möchtest und nur mehr zuhause oder in Bett liegen bleibst und keine Gefühle mehr zeigst außer Traurigkeit...Dann kann man davon ausgehen das man gerade unter einer Depression leidet. Finde heraus was dir zu schaffen macht und löse es rede mit wem darüber und schau das du wieder hoch kommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von vetkoalamed
11.03.2016, 20:40

diese Symptome allein lassen absolut nicht auf eine Depression schließen.

0

Kann, kann auch nicht!

Stimmungsschwankungen allein sind noch keine Depression!

google mal, was eine Depression wirklich ist !

wie alt bist du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leidest Du unter deinen Stimmungsschwankungen oder leiden nur die anderen? Wenn du nicht darunter leidest: du bist nicht depressiv. Wenn du  darunter leidest: frag dich was dir fehlt. Wo ist deine Freude, wo hat sie sich versteckt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?