Hallo, Was kann man gegen verstopfte Abfluss rohre tuen? Danke

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

hängt von der Art und der Stärke der Verstopfung ab. Leichte verstopfungen kriegst du mit so einer Sauglocke (z.B. dem klassischen Pömpel). Manche lösen sich auch durch Mittel wie Rohrfrei (aber vorsicht, die können die Verstopfung auch verstärken). Ansonsten hängt es davon ab, wo die Verstopfung liegt, wenn sie nur im Siffon ist, den kannst du mit einer Rohrzange leicht abmontieren und falls sich dann die Verstopfung auch nicht beseitigen läßt einfach einen neuen montieren. Ist die Verstopfung weiter hinten, wo du so nicht rankommst, hilft evtl. so eine spirale, die man langsam reindreht. Gibts im Baumarkt. Und wenn das auch nicht hilft, mußt du einen Fachmann kommen lassen. Was du pophylaktisch machen kannst: öfters mal Spülmittel in den Abfluß und kochendes Wasser hinterher geben.

Es kommt darauf an WO die Verstopfung ist. Als chemisches Mittel habe ich mit "Drano" gute Erfahrung. Bei einer Spuele ist ja der Schwanenhals zum Abschrauben da. Auch mit einem Saugheber kann man den Abfluss frei bekommen.

Da gibt es solche Stopfer. Alle Löcher zuhalten, Waschbecken voll Wasser laufen lassen und immer mit Druck den Stöpsel auf den Abfluss draufdrücken.

Was möchtest Du wissen?