Hallo, was kann ich mit Sozial- und Methodenkompetenz machen. Also in der Freizeit und in der Schule? Habt ihr paar Beispiele?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Also Sozialkompetenz beschreibt Deine Fähigkeit, mit anderen Menschen zu interagieren, in Gruppen zu wirken, Konflikte positiv zu beeinflussen und so weiter. Damit kannst Du in jeder Clique (nennt man das heute noch so?) für gute Atmosphäre sorgen, Deine Artgenossen respektvoll behandeln und sie verändern, indem Du das Beispiel gibst. Einfühlungsvermögen, Aufrichtigkeit sind solche Sozialkompetenzen.

Methodenkompetenz beschreibt die Fähigkeit, Methoden zum Beispiel bei der Lehrstoffpräsentation anzuwenden. Wenn Du ein paar Dinge gut kannst und sie regelmäßig anwendest, dann wird Dein Benutzerspektrum dieser Methoden immer größeren Erfolg erzielen. Du kannst zum Beispiel Methoden entwickeln oder anwenden, um Konflikte innerhalb eines Kollektivs zu schlichten, unverträgliche Menschen miteinander in Kontakt bringen oder Lehrstoff präsentieren.

 Das bleibt Dir und Deinem Bedarf überlassen. Für genauere Auskunft müßte man darüber mehr wissen.

Danke, bekommst den Stern

0

Was möchtest Du wissen?