Hallo was kann ich in dem Fall tun :/

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  1. iDevice wiederherstellen – steht im Handbuch http://support.apple.com/de_DE/manuals/ Dabei gehen zwar fremde Apps verloren, dies liegt aber an den abweichenden Apple-IDs des Vorbesitzers und deiner im folgenden anzulegenden neuen Apple-ID!
  2. Eigene Apple-ID erstellen
  3. iDevice mit deiner persönlichen Apple-ID anmelden.
  4. iCloud nicht als Backup-Medium verwenden. Apple's Angebot mit 5 GB freiem Speicher ist lächerlich, wenn die Geräte beinahe alle mehr als 16 GB Speicher besitzen, von denen mehr als 50 % belegt sind. Wie soll ein „Normal-Anwender“ 9 GB zu speichernde Daten auf 5 GB verfügbarem Speicher unterbringen; zumal man das auch nur sehr schwer steuern kann? Daher wird der eigene Computer oder Laptop als Backup-Medium verwendet!
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst dir keine sorgen zu machen, da die NSA sowieso alles über dich weiß ;-).
Wenn du aber nicht die iCloud verwenden möchtest, dann kannst du sie auch einfach deaktivieren. Gehe in Einstellungen -> iCloud -> und schalte einfach alles aus (aber nicht abmelden!)
Danach gehst du zu einem PC und verbindest das iPad mit dem Ladekabel. Dann öffnest du iTunes. Oben rechts steht nun iPad (neben iTunes Store). Dort klickst du drauf (nicht auf den Pfeil klicken!) Klicke nun auf "Dieser Computer" und ganz unten "Mit diesem iPhone über WLAN synchronisieren". Jetzt wird das Backup deines iPhones auf dem PC gespeichert.

LG
Elefant5

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in sachen recht ist es nichteimal illegal, seine dateien auf facebook anzuschauen, wenn du sie nicht enderst.

was dich stört ist die moralische sache oder? du könntest dich mal mit dem alten besitzer in verbindung setzten und in informieren. mach was du für richtig hälst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

iCloud müsstest du schon in den Einstellungen aktiviert haben, damit Backup's etc. gemacht werden.

Dort kannst du auch Daten aus der iCloud löschen & auf iCloud.com kannst du, wenn du dich dort mit deiner Apple ID anmeldest, schauen was da so gespeichert ist. Kontakte, Notizen etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KathiPa
04.12.2013, 15:57

Das ist ya auch das Problem. Ich weis ja von dem früherigen Bestizer nicht das Paswort

0
Kommentar von KathiPa
04.12.2013, 15:57

Das ist ya auch das Problem. Ich weis ja von dem früherigen Bestizer nicht das Paswort

0
Kommentar von KathiPa
04.12.2013, 15:57

Das ist ya auch das Problem. Ich weis ja von dem früherigen Bestizer nicht das Paswort

0

Was möchtest Du wissen?