Hallo was kann ich als Ausgleichszahlung ansetzen wenn mir der Firmenwagen den ich mit 1% versteuert haben genommen wird?

1 Antwort

Wenn Du einen Firmenwagen hattest, war das garantiert im Arbeitsvertrag verankert. Und dann kann man das nicht einfach so rückgängig machen. Pacta sunt servanda - Verträge sind einzuhalten. Falls es tatsächlich nicht Vertragsvestandteil war, war es freiwillig und dürfte wohl ersatzlos rückgängig zu machen sein. Es sei denn, es gab eine mündliche Vertragsvereinbarung. Die ist allerdings schwer zu beweisen. Das dürfte dann Sache des Richters sein, das zu entscheiden....

Wertmäßig aber dürfte man mit dem 1 % geltwerten Vorteil schon richtig liegen.

Was haltet ihr von diesen beiden Sätzen?

"Nimm alles was du kriegen kannst und gib nichts davon zurück."

vs

"Gib heute alles was du geben kannst und du wirst morgen die Früchte deines Erfolges ernten können."

Kann man diese beiden Sätze je auf gute wie auch auf böse Weise ausleben? Hat jemand Beispiele?

Und nach welchem Satz lebt ihr eher?

...zur Frage

Gehaltsabrechnung - Wie geht die Firmenwagen Versteuerung?

Hallo zusammen,

ich habe einen Firmenwagen und verstehe nicht warum die Fahrten Wohnung/Arbeit in zwei Teile ausgewiesen und unterschiedlich versteuert wird. Ein Teil LLJ und ein anderer Teil PFJ. Pauschaliert und laufend versteuert... das habe ich herausgefunden. Aber warum ist das so? Woher weiß ich, wie groß der pauschalierbare Betrag sein darf? Habe über google leider nichts konkretes finden können. Screenshot habe ich angehängt. Es sind 17km Wohnung/Arbeit.

Danke schonmal für eure Erklärung hierzu.

...zur Frage

Wie fährt man am besten einen Neuwagen ein?

Hi, Hab seid Anfang der Woche ein Neuwagen als Firmenwagen bekommen . Das Auto hat mittlerweile schon über 2600km drauf. Ich kenne es so das 1500km alles ruhig angegangen werden sollte und nach der "Eingewöhnungsphase" richtig gib ihm :D Einmal alles was geht bis zum begrenzter.

Oder?!?

...zur Frage

Muss ein Firmenwagen der mit 1% Versteuert wird in der Steuererklärung angegeben werden?

Hallo, undzwar bin ich gerade dabei meine Steuererklärung für 2017 zu machen. Ich habe einen Firmenwagen der schon jeden Monat in der Lohnabrechnung mit 1% versteuert wird.

Meine Frage ist jetzt ob ich den Firmenwagen in der Steuererklärung angeben MUSS. Oder, ob ich den einfach weglassen kann und von der normalen Werbungskostenpauschale i.H.v. 1000 € profitieren kann?

Der Firmenwagen wurde an, ab gemeldet etc. und die wollen so viele Angaben wissen, dass das viel zu viel aufwand wäre..

Also, wenn der eh schon immer mit 1% versteuert wird und ich KEIN Fahrtenbuch nutze, muss ich den angeben oder kann ich den Posten einfach weglassen?

Danke!

...zur Frage

Firmenwagen vom Ex-Mitarbeiter übernehmen?

Moin, hoffe hier kennt sich jemand mit der Thematik aus denn im Netz hab ich nichts konkretes für meinen Fall gefunden. Nun zum Thema:

Ich habe in einer Firma angefangen udn könnte evtl nen Firmenwagen bekommen! Allerdings ist dieser schon 4 Jahre alt hat 160000 auf der Uhr und war eben auch Firmenwagen von meinem Vorgänger.Nun frag ich mich wie wird der Spaß versteuert? Denn wenn ich den vollen Neupreis ansetzen muss ist das ein dickes Minus geschäft für mich...

Hoffe hier kann mri irgendwer helfen...

Danke im vorraus schonmal...

...zur Frage

Firmenwagen und die Zahlung?

Hallo zusammen,

ich lese bisher immer sehr viel verschiedenes und kann es leider noch nicht recht sortieren. Nach meiner Probezeit soll ich ein Jahresgehalt von 40.000€ bekommen + einen Firmenwagen. Ein Firmenwagen darf bis zu 500€ kosten inkl. meiner 30km die versteuert werden müssen. Diese 500€ soll ich zusätzlich auf mein Gehalt von meinem Arbeitgeber zugeschlagen bekommen, damit ich weniger zahlen muss.

ich bin jetzt nur leider verwirrt, wie viel abzüglich meiner einfachen km, die versteuert werden müssen, für den Firmenwagen als Listenpreis noch übrig bleibt und wie viel Netto rauskommt.

Wie rechne ich das ganze, wenn mir mein Arbeitgeber sagt, dass ich die Kosten für den Wagen nochmal extra oben drauf bekommen soll? Hat da jemand den Durchblick und kann mir das aufzeigen?

Dankeschön!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?