Hallo ,Was ist mit meinem Körper nur los?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

ich weiß selber was du mitmachst - du solltest dir auch mal etwas zeit nähmen - und abschalten - ich weiß dass das mit ein er Firma nicht so einfach ist - aber bei dir kommen warn Signale die du unbedingt war nähmen solltest - sonnst geht es dir so wie mir - du machst dich kaputt - und du solltest auch für deine Familie da sein - das sind alles Alarmsignale - das dein Körper schwächelt und zeigt das es kurz vor 12 ist -- es bringt dir nix wenn du irgend wann im KH liegst - Funktionieren ! ja aber nicht auf deiner Gesundheit . und ich weiß was das heißt - war in den letzten 4 Jahren 2 mal drin - und nun  musste ich meine Firma aufgeben - bin seit 13 Dezember Krank - kann Gott sei dank wieder los - aber nun als angestellter - 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gebe dir einen Rat oft sind das Symptome aus mangelnder Zink sowie Vitamin b. Kenne seine Lage zu gut nach meiner ex habe ich sehr wenig draußen gemacht. Zuletzt hatte ich Depressionen bis ich trainieren Gegenden bin also extrem Fitness sowie etwas mit Freunden ich kam mir wertlos vor als ob ich im leben stehen geblieben bin und jeder vorbei zieht jeder glücklicher ist als ich nehme seit 3 Monaten jeden Tag Zink und Vitamin b seitdem geht es mir selisch und körperlich viel besser vll kappt es ja auch bei dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich Für mich an als würdest du unter Druck stehen und alles auf deine Schultern stämmen wollen. Zum Arzt musst du natürlich noch nicht gehen,  arbeite zunächst an deiner Situation. Deine Kinder sind beispielsweise alt genug dass sie auch im Haushalt mithelfen können. Schaffe dir entspannungsphasen wo du zur ruhe kommen kannst. Rede mit deinen Kindern und deinen Partner darüber. Eine Familie kann einen sehr viel halt geben und gemeinsam könnt ihr an der besten Lösung feilen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du steckst in irgendetwas viel Energie rein und bekommst keine Energie zurück.Es wäre so,als würdest du jeden Tag mit Vollgas gegen eine Wand laufen und irgendwann kannst du nicht mehr.

Vielleicht solltest du mal schauen,was dir soviel Energie raubt und versuchen das loszuwerden.Es ist doch schon mal sehr schön,dass deine Kinder dir Kraft geben.Versuche doch in dem Bereich noch mehr Zeit zu investieren,wenn es dir so gut tut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwann sendet der Körper " Alarmsignale " ... du scheinst  total ausgepowert zu sein . Nimm dir einmal Zeit für dich , nur für dich . Du bleibst sonst auf der Strecke und es wird bestimmt nicht besser ... schalte einen Gang zurück , damit du etwas ruhiger für dich selber  lebst .... vielleicht gelingt es dir sogar . Wenn sich dein Zustand nicht bessert oder eher verschlimmert  dann solltest du einen Therapeuten  aufsuchen ... die Therapien können sehr hilfreich sein , vorausgesetzt du arbeitest mit .... Denk' mal drüber nach ... LG


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm am Morgen viel Vitamin B. Das gibt dir etwas Kraft.

Auf der anderen Seite sollltest du schauen, dass dein denken ins Negative abrutscht. Wünsche allen Menschen, sogar deinen Feinden Gutes und Schönen oder sonst was Positives. Damit schaffst du dir mehr Freiraum und kommst besser über die Runden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jogibaer
11.02.2017, 00:20

Korrektur: Oben müsste es heissen: dass dein Denken nicht ins Negative abrutscht

0

Du schlidderst unbewusst in ins Depression und entwickelst Panikzustaende

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wer lesen kann ist klar im Vorteil (lach)sorry,dein Alter steht ja da

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?