hallo! was ist der unterschied zwischen normalen afrikanern und afro-amerikanern?

 - (Kultur)  - (Kultur)

10 Antworten

Die leben ja schon seit Generationen in Amerika und sind daher teils etwas "gemischt". Außerdem sind auch die Afrikaner in Afrika alle unterschiedlich. Vergleich mal nen Kongolesen mit nem Marokkaner. (: Die sind auch ganz verschieden.

Der einzige Unterschied ist, dass Afro-Amerikaner in Amerika leben und Afrikaner in Afrika. Das Aussehen ist bei den einen genauso extrem unterschiedlich wie bei den andern, von fast weiß bis fast pechschwarz.

Genauso wie Weiße Amerikaner nicht mehr so aussehen wie ihre europäischen Vorfahren, sehen Schwarze Amerikaner nicht mehr so aus wie ihre afrikanischen Vorfahren. Das hat was mit der Vermischung der verschiedenen Völker untereinander zu tun.

Den Schwarzen Amerikanern wurde auch die kulturelle Identität genommen, weswegen sie für den Erhalt allem was sich an Kultur entwickelt kämpfen. Unter den Weißen die alles kopieren, was die Schwarzen machen ist das aber schwer.

Es gibt genauso kulturelle und aeusserliche Unterschiede zwischen den Laendern in Afrika. Afrika ist ein Kontinent, wie Europa. Jemand aus Italien hat auch ein wenig andere Hautpigmentierung als jemand aus Lappland :)

Es gibt braune und schwarze Afrikaner, und weiße natürlich auch. Afro-Amerikaner leben in Amerika und stammen von den verschleppten Afrikanern ab.

Was möchtest Du wissen?